Wenn in Europa Tuning-Teile aus dem Programm von BMW M Performance gezeigt werden, setzt man in München meist auf den Kontrast des dunklen Zubehörs mit einer weißen Fahrzeug-Lackierung. Auf der New York Auto Show 2013 darf nun ein BMW 3er F30 zeigen, wie gut das sportliche Werks-Tuning auch mit der dem M Sportpaket vorbehaltenen Farbe Estorilblau Metallic harmoniert.

Die schwarzen Spoiler-Aufsätze an der Front passen für alle F30 mit M Sportpaket, dazu kommen passende Seitenschweller, schwarze Nieren, BMW Performance-Zierstreifen und natürlich große Felgen: 20 Zoll messen die Leichtmetallräder vom Typ Doppelspeiche 405 M.

BMW-328i-xDrive-F30-M-Performance-Parts-Zubehoer-NY2013-03

Der beispielhaft ausgestellte BMW 328i xDrive F30 wird von einem Vierzylinder-Turbo-Benziner mit 2,0 Litern Hubraum (N20B20) angetrieben. In Kombination mit dem Allradantrieb xDrive beschleunigt der 328i in 5,7 Sekunden (manuelles Getriebe) von 0 auf 100 – zwei Zehntelsekunden schneller als mit Hinterradantrieb. Mit optionaler Achtgang-Automatik schrumpft der xDrive-Vorteil beim Standardsprint auf eine Zehntelsekunde.

(Bilder: BMWblog.com)

Do you like this article ?