3D Design: Tuning-Programm fürs BMW 6er Gran Coupe mit M Paket

BMW 6er | 25.03.2013 von 2

Auch außerhalb der deutschen Tuning-Szene weckt das neue BMW 6er Gran Coupé F06 das Interesse der Veredler, denn mit dem viertürigen Coupé hat die Münchner …

Auch außerhalb der deutschen Tuning-Szene weckt das neue BMW 6er Gran Coupé F06 das Interesse der Veredler, denn mit dem viertürigen Coupé hat die Münchner Design-Abteilung nach Ansicht vieler potenzieller Kunden das gelungenste Fahrzeug der jüngeren BMW-Historie auf die Räder gestellt.

Auch der japanische Tuner 3D Design zeigt nun einige Komponenten, die das sportliche Potenzial des Gran Coupé unterstreichen sollen. Als Grundlage dient das seit Marktstart erhältliche M Sportpaket, mit dessen Hilfe sich selbst aus dem 320 PS starken Basismodell 640i beinahe ein BMW M6 Gran Coupé zaubern lässt – zumindest in optischer Hinsicht.

3D-Design-BMW-6er-Gran-Coupé-F06-Tuning-M-Sportpaket-02

Für die Frontschürze hat 3D Design einen Aufsatz mit Carbon-Spoilerlippe entwickelt, was dem BMW noch mehr Überholprestige und natürlich auch etwas mehr Anpressdruck an der Vorderachse bringen soll. Am Heck kommt das 3D Design BMW 6er Gran Coupé mit einer größeren Spoilerlippe auf dem Kofferraum sowie einem Carbon-Diffusor, dazu kommt eine Abgasanlage mit vier unübersehbaren Endrohren.

Auch wenn Japan mit 56.701 Einheiten im Jahr 2012 der zweitgrößte asiatische Markt war, beschränkt sich 3D Design nicht auf den Heimatmarkt und bietet seine Tuning-Teile auch in Nordamerika, dem Mittleren Osten und Europa an.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden