BMW Alpina XD3 Biturbo F25: Erstes Video zum Diesel-SUV aus Buchloe

News | 22.03.2013 von 11

Mit dem BMW Alpina XD3 Biturbo betritt der weltweit hoch angesehene Veredler aus Buchloe Neuland: Es handelt sich um das erste SUV mit Alpina-Technik unterm …

Mit dem BMW Alpina XD3 Biturbo betritt der weltweit hoch angesehene Veredler aus Buchloe Neuland: Es handelt sich um das erste SUV mit Alpina-Technik unterm Blech. Einige Tage nach der Premiere auf dem Genfer Autosalon 2013 zeigt Alpina nun auch ein erstes Video, das uns einen weiteren Eindruck von der vielleicht edelsten Form, einen BMW X3 F25 zu fahren, liefert.

Im Video sehen wir den BMW Alpina XD3 F25 auf verschneitem Untergrund im alpinen Raum, dazu kommen Erklärungen zur Technik und zu den Gründen für die Entwicklung des derzeit stärksten Kompakt-SUV mit Dieselmotor von Alpina-Geschäftsführer Andreas Bovensiepen.

BMW-Alpina-XD3-Biturbo-F25-Genfer-Autosalon-2013-08

Der neue BMW Alpina XD3 Biturbo F25 wird von einem Biturbo-Reihensechszylinder mit 350 PS und 700 Newtonmeter Drehmoment angetrieben, was äußerst souveräne Fahrleistungen ermöglicht: Das 1.910 Kilogramm schwere Kompakt-SUV beschleunigt in 4,9 Sekunden von 0 auf 100, knackt nach 21,7 Sekunden die 200er-Marke und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 253 km/h – sollte manchem SUV-Fan der BMW X3 xDrive35d nicht speziell genug gewesen sein, um gegen den Audi SQ5 TDI anzutreten, so dürfte der BMW Alpina X3 die vermeintliche Lücke auf jeden Fall füllen.

Mit dem ersten Kompakt-SUV der Marke will der Veredler aus Buchloe vor allem Kunden im alpinen Raum ansprechen, weshalb auch die Präsentation auf dem Genfer Autosalon 2013 alles andere als ein Zufall war. Da starke Diesel vor allem in Europa hohe Popularität genießen und auch Kompakt-SUV wie der BMW X3 immer mehr Freunde finden, ist die Alpina XD3 Biturbo genannte Kombination ein sehr attraktives Angebot für viele europäische Kunden.

Trotz der ohne Zweifel überzeugenden Fahrleistungen eignet sich der BMW Alpina XD3 nicht, um neue Freundschaften mit dem örtlichen Tankwart zu beginnen: Das 350 PS starke SUV begnügt sich im EU-Zyklus mit 6,8 Liter Diesel auf 100 Kilometer und dürfte auch im zügig gefahrenen Alltag problemlos mit weniger als zehn Liter bewegt werden können.

11 responses to “BMW Alpina XD3 Biturbo F25: Erstes Video zum Diesel-SUV aus Buchloe”

  1. MFetischist says:

    Bitte das ebenfalls gestern hochgeladene Video vom neuen B3 nicht vergessen. =) Danke!

    Achja den XD3 gibt es wohl nicht in Alpinagrün bzw. Alpinablau zu bestellen? =(

    • Pro_Four says:

      …”Alpinagrün bzw. Alpinablau zu bestellen” muss eben zum Kontrast Schnee in den Bergen passen. ^^ ;p

    • 135iCoupe_N55 says:

      ist das ein Scherz oder dein voller Ernst, das wäre ja eine Schande! Ich liebe dieses Alpinagrün *o*

      • MFetischist says:

        Wieso Scherz? Im Konfigurator ist es nicht drin und in der Preisliste auch nicht. Ergo -> Wohl nicht verfügbar.

        Vermute aber das liegt an BMW und nicht an Alpina, weil die Alpinas werden meines Wissens nach ja in den BMW Werken lackiert. Und ich vermuuuute das weil BMW für den X3 keine Individual-Umfänge anbietet, sie eben die Lackierung ebenfalls nicht anbieten wollen / können.

        Ich kann mich irren und sie können die Lackierungen auch noch nachreichen aber bis jetzt sieht es für mich so aus.

        http://www.alpina-automobiles.com/alpina/ww/models-alpina/xd3-biturbo.html?cid=19489&did=5801&sechash=e7ee5378

        • 135iCoupe_N55 says:

          Ok, danke für die Info. Dies erklärt auch wieso der XD3, welcher in Genf ausgestellt war in Tiefseeblau lackiert ist und nicht im Alpinablau. Ich verstehe nicht wieso es nicht möglich wäre auch noch diese beiden Lackierungen anzubieten, ich denke wenn, dann scheitert es eher am wollen.
          Naja vielleicht reichen sie es ja wirklich noch nach…

          • hans69 says:

            Da der X3 in Spartenburg USA und nicht mehr bei Magna Ster produziert wird und die Stückzahlen wohl viel zu klein werden, lohnt sich werde alpina blau noch grün…

  2. renaco says:

    ein absoluter leckerbissen.
    den würde ich gerne zusätzlich in meiner garage haben… 😉

  3. BUB says:

    okay schöne Sache aber ich will bald einen D7 sehen is mir wurscht ob auf Basis des BiTurbo natürlich wäre der TriTurbo perfekt für den F01 🙂

  4. BMW_550i says:

    Gefällt mir. Alpina <3

    Cooles Video, sieht nach viel Spaß aus.

  5. […] Genf ist Alpina mit der Premiere des XD3 Biturbo auf Basis des BMW X3 F25 eine echte Überraschung gelungen, aber ein solcher Coup dürfte den […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden