BMW Design: red dot award 2013 für 1er, 3er Touring und M6 Gran Coupé

BMW 3er | 18.03.2013 von 11

Über gleich vier Preise dürfen sich die Designer der BMW Group bei den red dot awards 2013 freuen: In der Kategorie “Automotive und Transport” erhielten …

Über gleich vier Preise dürfen sich die Designer der BMW Group bei den red dot awards 2013 freuen: In der Kategorie “Automotive und Transport” erhielten der BMW 1er Dreitürer F21, der BMW 3er Touring F31, das BMW M6 Gran Coupé F06 und die BMW R 1200 GS die begehrte Auszeichnung für hohe Designqualität.

Im Fall des BMW M6 Gran Coupé wurde die Jury des seit 1955 verliehenen Awards von der gelungenen Kombination von Athletik und Ästhetik überzeugt, die sowohl die kraftvollen als auch die eleganten Aspekte des viertürigen Coupés aus München zur Geltung bringen. Den Designern ist es dabei gelungen, die technischen Anforderungen des leistungsstarken Antriebsstrangs besonders stilvoll zu verpacken und den Charakter des BMW 6er Gran Coupé zu erhalten.

BMW-Design-red-dot-award-2013-M6-Gran-Coupe-F06-2

Der BMW 1er Dreitürer F21 überzeugte die Jury mit einem für die Kompaktklasse außergewöhnlich dynamischen und gegenüber dem Fünftürer besonders eigenständigen Design. Die BMW-typischen Proportionen mit langer Motorhaube und kurzen Überhängen deuten sowohl die ausgeglichene Gewichtsverteilung als auch den in seiner Klasse einzigartigen Hinterradantrieb an. Breite Türen mit rahmenlosen Scheiben verleihen dem 1er Dreitürer zusätzliche Dynamik und einen sportlich-eleganten Auftritt.

Zusätzlich zur BMW-typischen Dynamik verkörpert der BMW 3er Touring F31 auch praktische Aspekte, die sich nicht nur am größten Laderaum seines Wettbewerbsumfelds erkennen lassen. Die serienmäßig dreiteilig umklappbare Rückbank und viele intelligente Lösungen zum Verstauen und Ordnen größerer und kleinerer Gepäckstücke machen den 3er Touring zu einem jederzeit angenehmen Begleiter im Alltag – und bieten dem Fahrer ohne Abstriche den von jedem BMW 3er gewohnten Fahrspaß.

11 responses to “BMW Design: red dot award 2013 für 1er, 3er Touring und M6 Gran Coupé”

  1. PPE says:

    red dot für den 1er 3-Türer? War die Jury auf Drogen oder wurde sie bestochen?

    • MFetischist says:

      Wieso? Als nächstes wird der auch noch DLG prämiert. =) 37x in Gold.. 29x in Silber und 92x in Bronze.

    • der_ardt says:

      ach kennt man doch. Der Keller ist so voll, dass man nicht mehr an die Kühltruhe kommt. Dann wird eben ausgemistet und die Verwandtschaft beschenkt.

  2. torte says:

    Der aktuelle 1er ist mit Abstand das hässlichste (ohne M-Paket), was BMW jemals gebaut hat! Die Jury muss blind gewesen sein. oder vom 6er GC geblendet…

  3. BMW_550i says:

    Ihr übertreibt alle mit der Hässlichkeit des 1er. Ich finde den gar nicht so scheiße, wie ihn hier alle darstellen. Würde einen M135i immer kaufen.

  4. cisi says:

    das zeig mal wieviel wert dieser preis hat. Der einzer ist optisch schlecht gelungen, eingen gefällt er vielen anderen nicht, aber ihm einen preis zu verleihen ist doch echt … gegen einen guten teil die allgemeine meinung um es konservativ auszudrücken.

  5. joman says:

    1er is doch geil. was ihr alle habt

  6. Hansi says:

    MUAHAHAHAHAHAH
    Der 1er bekommt nen Reward für die Optik…. *wegschmeiß*
    ROFL…
    WIE SERIÖS…. 😛

  7. Thomas_01 says:

    Der 1er war am Anfang gewöhnungsbedürftig. Jetzt gefällt er mir super. Daher hat er den Preis verdient gewonnen – vom M6 GC ganz zu schweigen…. Sahneschnitte… 🙂

  8. kritiker says:

    die Seitenlinie des 1er 3 türers ist klasse, aber die front mit den riesen Scheinwerfern und den langweiligen Rückleuchten (nicht geteilt) bleiben – daher ist die Auszeichnung meiner Meinung nach nicht verdient. wenn zumindest die front die neuen schmalen Scheinwerfer wie der f30 hätte, dann würde der 1er gehen, aber solang der die riesigen Glubschaugen trägt, kommt er für mich nicht in frage…

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden