Schon im August 2013 startet im Werk Spartanburg die Produktion des neuen BMW X5 F15, aber offiziell will man in München noch nicht über die dritte Generation des derzeit größten BMW-SUV sprechen. Während wir schon vor ein paar Wochen erste Computer-Bilder von Front und Heck des X5 aus einem Web-Special zeigen konnten, haben die Erlkönig-Jäger vom Tesla-Blog nun im BMW-Testzentrum Arjeplog interessante Prototypen abgelichtet.

Zu sehen ist dabei nicht nur die Leuchtengrafik am Heck, sondern auch die offenbar weiterhin zweigeteilte Heckklappe. Wie bei den ersten beiden Generationen ist es offenbar auch beim BMW X5 F15 möglich, den oberen Teil der Heckklappe separat zu öffnen und den unteren Teil geschlossen zu lassen.

BMW-X5-F15-Erlkoenig-Arjeplog-05

Der BMW X5 F15 wird schon ab Marktstart mit M Sportpaket, xLine und Luxury Line erhältlich sein. Wie wir bereits berichtet haben, orientiert sich die dritte X5-Generation technisch stärker als bisher an der bewährten Pkw-Architektur aus der 5er-Reihe, was einen Anteil zur deutlichen Gewichtsreduzierung um mehr als 100 Kilogramm leisten soll – trotz erneut wachsender Abmessungen. Das niedrigere Gewicht legt auch den Grundstein dafür, dass etwas schwächere Basismotorisierungen zum Zug kommen können: Erstmals werden in einem BMW X5 Vierzylinder-Triebwerke verbaut, sowohl bei den Otto- als auch bei den Diesel-Motoren.

Oberhalb dieser relativ sparsamen Einstiegsmotoren wird es wie bisher aufgeladene Motoren mit sechs und acht Zylindern geben, die keine Leistungswünsche unerfüllt lassen. Wie wir bereits im Februar geschrieben haben, spielt bei den Planungen zum neuen X5 auch ein Diesel-Hybrid mit Vierzylinder eine Rolle. Trotz der stetigen Suche nach Einsparmöglichkeiten wird es den BMW X5 nach aktuellem Stand nur mit Allradantrieb xDrive geben, sDrive-Varianten mit Hinterradantrieb sind nicht geplant.

Der Innenraum soll insbesondere für chinesiche Kunden noch mehr Luxus versprühen und zahlreiche Möglichkeiten zur Individualisierung bieten. Der Einsatz von neuester Infotainment-Technik wie dem neuen 3D-iDrive, dem iDrive Touch Controller und dem multifunktionalen Instrumentendisplay versteht sich in dieser Fahrzeugklasse von selbst. Assistenzsysteme wie das Head Up Display und BMW Night Vision werden ebenso verfügbar sein wie adaptive Voll-LED-Scheinwerfer.

(Erlkönig-Bilder: tesladrivers.blogspot.com für BimmerToday.de)

Do you like this article ?
  • BMW_550i

    Bin schon sehr gespannt auf die offizielle Vorstellung!

    Grüße alle!

    550i

    • Palle

      ja ich auch, vorallem auf die Front-Gestaltung!!! Die Front auf den “Leak-Fotos” fand ich nicht unbedingt gelungen! Das Heck gefällt mir, soweit ich das jetzt schon beurteilen kann sehr gut!

      Wann ist denn mit den ersten offiziellen Bildern zu rechnen?

      • Pro_Four

        …ich denke mal Ende dieses Anfang nächsten Jahres wird es die ersten Bilder geben, spätestens aber Mitte 2014.

        • Andi

          Die Produktion läuft im August 2013 und somit wird es in ein paar Monaten die ersten offiziellen Bilder geben.

          • Pro_Four

            …sorry mein Fehler, ich ging vom X6 und nicht vom X5 aus.

            Danke trotzdem^^

      • BMW_550i

        Ja, da stimme ich dir zu. Die Front sagte mir überhaupt nicht zu!

        Grüße!

  • Pingback: Neuer BMW X5 (F15) Seite 37 : Naja, das sind noch die alten ams Bilder vor ca einem Jahr, gi...

  • http://www.facebook.com/peter.gore Peter Gore

    Bin vor allem auf den neuen X6 gespannt, ob er auch “Sozialkonformer” gestaltet wird, wie beispielsweise bei E60/F10, oder ob er immer noch Charakterstark genug ist um so stark zu polarisieren wie bisher…

    • Pro_Four

      …naja, ich sehe das wie bei einem Film der einen 2ten Teil bekommt. Am Anfang war der AHA WOW Effekt, meist kam dann ein schick, nett oder grottig schlecht.

      Ich bin mir sicher das der X6 wieder ein heißer Wagen wird, nur ob er wieder so den Aha haben wird, wage ich zu bezweifeln. ;)

      • iQP

        Die Form des X6 mit neuer Front kann ich mir gut vorstellen.
        Der Aktuelle sieht von vorne im Vergleich zur restlichen, bereits erneuerten, Flotte einfach nicht mehr modern genug aus ;-)
        Und größer wird er ja dann auch, also mehr Platz. Obwohl das bei dem Auto doch gar nicht im Vordergrund steht.

  • Pingback: 2014 BMW X5 spy photos show a split tailgate - BMW BLOG

  • Pingback: 2014 BMW X5 spy photos show a split tailgate | labmw.com

  • Pingback: 2014 BMW X5 spy photos show a split tailgate | Bimmerpedia

  • MFetischist

    Das M6 GC ist im Konfigurator =)

  • Pingback: Spy Photo - 2014 BMW X5 split tailgate revealed