BMW 4er Gran Coupé F36: Erlkönig zeigt viertüriges Coupé in Arjeplog

BMW 4er | 13.03.2013 von 18

Die erst vor wenigen Jahren durch den Mercedes CLS begründete Klasse der viertürigen Coupés bekommt schon 2014 ein weiteres Mitglied aus München: Das neue BMW …

Die erst vor wenigen Jahren durch den Mercedes CLS begründete Klasse der viertürigen Coupés bekommt schon 2014 ein weiteres Mitglied aus München: Das neue BMW 4er Gran Coupé F36 kommt als kleiner Bruder des viertürigen 6er Coupé (F06) in den Handel und basiert genau wie 4er Coupé F32 und 4er Cabrio F33 auf der aktuellen 3er-Reihe.

Während das 4er Coupé noch im Herbst 2013 und das Cabrio im Frühjahr zum Start der Cabrio-Saison 2014 auf den Markt kommen, folgt das 4er Gran Coupé erst in der zweiten Hälfte des kommenden Jahres. Wie unsere Erlkönig-Bilder vom Tesladrivers-Blog zeigen, dürfen wir uns auf eine ähnlich flache und gestreckte Seitenansicht wie beim 6er Gran Coupé freuen, das in den letzten Monaten schon viele Fans gefunden hat.

BMW-4er-Gran-Coupe-F36-Erlkoenig-Arjeplog-04

Mit den insgesamt drei Varianten der auf Dynamik getrimmten 4er-Reihe und der erst kürzlich um den besonders geräumigen und komfortablen Gran Turismo erweiterten 3er-Familie wird BMW in der Mittelklasse so vielfältig und variantenreich aufgestellt sein wie nie zuvor.

An Front und Heck wird sich das neue BMW 4er Gran Coupé F36 kaum von den zweitürigen Modellen unterscheiden und auch im Innenraum wird das im Wesentlichen vom 3er bekannte Armaturenbrett zum Einsatz kommen. Das gilt auch für die Liste der Sonderausstattungen und die Motorenpalette, die ähnlich wie bei 4er Coupé und Cabrio abgesehen von etwas stärkeren Einstiegsmotorisierungen dem Angebot der 3er-Familie entspricht.

Während der BMW 3er GT F34 trotz einer dynamischen Formensprache auch mit praktischen Vorteilen glänzt, konzentriert sich das BMW 4er Gran Coupé voll und ganz auf eine dynamische und elegante Formensprache. Der in Sachen Größe und Konzept vergleichbare Audi A5 Sportback wird somit gleich von zwei Seiten in die Zange genommen, wenn die beiden Edel-Ableger der 3er-Reihe auf dem Markt sind.

(Erlkönig-Bilder: tesladrivers.blogspot.com für BimmerToday.de)

  • digger

    damit hätte man den 3er komplett degradiert und begraben.

    • Hans

      Der CLA hat die C-Klasse degradiert.

      Doch die 3er Reihe ist nur ein Name (vor allem, da 3er und 4er die gleiche Plattform sind). Mir als Kunde eigentlich egal, ob ich jetzt einen 3er oder 4er kaufe. Vor allem wenn der 4er das optisch sportlichere (mit knapperen Platzverhältnissen) Fahrzeug ist.

      BMW wird halt durch ein entsprechend angepassten Preis dafür sorgen, dass das Gran Coupe exklusiv bleibt. So denke ich, dass man sich auf 5er Niveau bewegt.

  • MFetischist

    Ich bleib dabei. Das 6er GC ist ein Traum, trotz seines Preises aber die Bezeichnung “GC” bleibt lächerlich. Auch beim 4er GC.

    • BMW_550i

      Servus!

      Wie würdest du die denn bezeichnen? GT?

      • MFetischist

        Ein GT ist für mich klassischerweise auch ein Coupé. Das 6er Coupé ist für mich ein GT, der 8er war einer, usw…

        Mit der Bezeichnung GT für BMW’s Kombilimousinen hab ich wenig Probleme.

        Auch arbeite ich nicht im Marketing. Ich würde natürlich auch die exponierte Stellung herausheben wollen.

        Aber 4er GC wäre doppelt lachhaft. Erstens sollen ja die 4er die Zweitürer der einstigen 3er-Reihe verkörpern und zweitens eben die Grundbezeichung “Coupé” für eine Limousine als solche.

        Vll. hätte man für diese Form der Limousine die alte “Highline” Bezeichnung rauskramen sollen. Klar die 7er Highline-Fahrer bekommen jetzt die Krise – ja es gab auch den E24 Highline – aber das würde sowohl die gehobene Verarbeitung ( 6er ), die finanzielle Positionierung, usw. verkörpern.

        Benz plant ja für die neue S-Klasse auch eine Maybach Ausstattungslinie.
        Dann hätte BMW den 6er Highline, den 4er Highline und noch Möglichkeiten für einen 7er Highline.. Einen 8er Highline!? o.ä.

        Der X7 soll ja auch in der Mache sein. Schwer.. Coupé ist halt nur doof für einen Viertürer ;).

        • BMW_550i

          Danke für die Beschreibung. Du hast mich zum Nachdenken angeregt! Stimmt in der Tat, was du geschrieben hast :)

  • Pingback: BMW 4 Series Gran Coupe spied - BMW BLOG

  • CB40CSR

    Wie hätte man ihn denn sonst nennen sollen? GrandCoupe ist auf jeden Fall einfallsreicher und kreativer als der Kürzel CLS/CLA oder A7/5…
    Was den 3-er betrifft, der stirbt nie aus. :-)

  • BUB

    Hallo Benny und Hallo Fangemeinde!!!!!!!!!!!!!!

    ich habe hier endlich etwas gefunden und das auch nur durch Zufall beim sinnlosen surfen im Internet und möchte mich erstmal entschuldigen das ich das hier poste und überhaupt auch eine andere Autoklasse hier einbringe aber seit langem hat es mir keine ruhe gelassen und auch immer wieder habe ich verschiedene Hinweise mit der Zeit gefunden aber man weiß ja nie genau also hier in dem Link http://driverviews.com/wp-content/uploads/2010/10/730iL-43.jpg seht Ihr einen F02 730Li so nun meine wissenshungrige frage: ich weiß das es in ein paar andern Länder der F01/F02 mit dem Motor angeboten wird aber kann es ein das zumindest, sagen wir mal 2-3Stück F01/02er mit dem Motor auch in Deutschland rumfahren egal ob als Testzweck oder extrawunsch oder … (aus anderen verschiedenen gründen) habe zum auch einen im Internet gefunden der zum verkauf steht also F01/02 mit dem N53B30 258ps 310Nm also nochmals entschuldigung und hoffentlich hat jemand für mich eine erklärung damit ich mein Wissenshunger stillen kann

    ps: Benny ich hoffe das du da vilt. irgendwas herausfinden kannst oder zumindest eine plausible erklärung für mich hast weil du ja meiner Meinung nach einfach der richtige bist der mich ruhig stellen kann und mein Gehirn mit Informationen zu massieren weiß :-)

    Leute entschuldigung nochmals aber ich brauche eine Antwort sonst werde ich in nächster Zeit schlecht schlafen können (das is ernst gemeint) danke tschöööö :-)

    • BUB

      und sorry für meine Rechtschreibung.

    • MFetischist

      Ich weiß nicht genau, worauf deine Frage abzielt aber theoretisch sicher möglich.

      Reimport aber eher denkbar als Sonderwunsch.. Prototypen werden heute sicher nicht überleben und draußen rumkurven.

      BMW hat Unmengen an 730Li F02 nach China gepumpt. Andere Vermutungen ( Erstauslieferungen BRD / EU ) wurden bei meiner ersten Recherche nicht durch Ergebnisse gefüttert.

      Außerdem find ich nur welche mit N52B30!?

      • BUB

        Danke MFetischist :-)

        also nach China und Russland wurden die ausgeliefert/angeboten als 730i/Li mit dem anscheinend N52B30 :-) hab als gedacht es wäre der N53 gewesen naja jetzt is es auch wurscht aber eigentlich wollt ich wissen ob BMW damals unerwähnte F01/02er in Deutschland verkauft hat ohne es öffentlich zu nennen oder geschweige den auf der eigenen Homepage zu veröffentlichen wobei dein erster Punkt wohl zutrifft mit dem Sonderwunsch-Reimport oder vielleicht aber auch als extrakundenwurst wenn der Kunde durch Zufall gefragt hätte wobei das ja wirklich selten und zugleich überraschend gewesen wäre, Danke nochmals mein Gehrin wurde ausreichend bedient Input finished mission erfolgreich vielen dank und wünsche allen ein schönen Tag :-)

  • Pingback: BMW 4 Series Gran Coupe spied | labmw.com

  • Pingback: BMW 4 Series Gran Coupe spied | Aftermarket Leads

  • Pingback: BMW 4 Series Gran Coupe spied | Bimmerpedia

  • Philipp Höltzcke

    was soll ein 4Türiges Coupe? Dafür gibts ja immernoch den Dreier, oder kommt da ein Gran Coupe oder son Schrott?? :(

  • Philipp Höltzcke

    achso also ja

  • Pingback: Was für Hersteller/Modell ist dies? : BMW

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden