Genfer Salon 2013: BMW Alpina B6 Biturbo Cabrio F12 in Alpinablau

BMW 6er | 12.03.2013 von 9

Sowohl im öffentlichen Raum als auch auf dem Genfer Salon 2013 sticht ein BMW Alpina B6 Biturbo Cabrio Kennern sofort ins Auge. Während das neue …

Sowohl im öffentlichen Raum als auch auf dem Genfer Salon 2013 sticht ein BMW Alpina B6 Biturbo Cabrio Kennern sofort ins Auge. Während das neue BMW 6er Cabrio F12 ohnehin als luxuriöses Cabrio für Menschen mit höchsten Ansprüchen bekannt ist, setzt Alpina dem edlen Gleiter in Buchloe die Krone auf.

Wenn es nicht ganz so schnell wie im BMW M6 Cabrio zugehen muss, dafür aber gerne noch etwas mehr Komfort und Exklusivität an Bord sein dürfen, bietet Alpina genau das richtige Paket. Das in Genf ausgestellte Exemplar glänzt in klassischem Alpina-Blau und mit Felgen vom Typ Alpina Classic in 20 Zoll. Angetrieben wird das B6 Cabrio vom bekannten V8-Biturbo aus Buchloe, der 540 PS leistet und eine Höchstgeschwindigkeit von 317 km/h ermöglicht.

BMW-Alpina-B6-Biturbo-Cabrio-F12-Genf-2013-12

Während der Normverbrauch mit 9,6 Liter auf 100 Kilometer erfreulich niedrig ausfällt, dürfte der Grundpreis des BMW Alpina B6 Cabriolet von 130.800 Euro die meisten Normalverdiener ins Grübeln bringen. Wer es sich leisten kann, lässt die 100er-Marke im offenen B6 nach 4,4 Sekunden hinter sich.

9 responses to “Genfer Salon 2013: BMW Alpina B6 Biturbo Cabrio F12 in Alpinablau”

  1. MFetischist says:

    Ein Traumwagen und echter Gran Turismo. =)

  2. Pro_Four says:

    …Alpina harmoniert mit den neuen Modellen besser denn je, absolut heiß! 😉

  3. Philipp Höltzcke says:

    cool, aber hässliche Sitze!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden