Genfer Autosalon 2013: BMW 120d xDrive mit Black Line Heckleuchten

BMW 1er | 11.03.2013 von 1

Eher im Hintergrund der Messeneuheiten auf dem Genfer Salon 2013 zeigt BMW auch einen 120d xDrive F20 mit Sport Line, der nicht zuletzt den Besuchern …

Eher im Hintergrund der Messeneuheiten auf dem Genfer Salon 2013 zeigt BMW auch einen 120d xDrive F20 mit Sport Line, der nicht zuletzt den Besuchern aus der Schweiz das Angebot des Allradantriebs xDrive in der 1er-Reihe vergegenwärtigen soll. Neben dem BMW 120d xDrive ist auch der 320 PS starke M135i auf Wunsch mit vier angetriebenen Rädern erhältlich.

Während xDrive nicht für optische Modifikationen sorgt, präsentiert der ausgestellte 120d zwei interessante Optionen aus dem BMW Zubehör. Einerseits handelt es sich dabei um die für alle F20 / F21 erhältlichen Black Line Heckleuchten, die für 273 Euro erhältlich sind. Außerdem sind die 19 Zoll großen Leichtmetallräder Doppelspeiche 361 Bicolor Ferricgrey / glanzgedreht verbaut, für die pro Stück 516 Euro abgebucht werden.

BMW-1er-F20-120d-xDrive-Black-Line-Autosalon-Genf-2013-LIVE-07

Der BMW 120d xDrive F20 wird wie die heckgetriebene Variante vom Vierzylinder-Turbodiesel N47 mit 184 PS und 380 Newtonmeter Drehmoment angetrieben und beschleunigt in 7,2 Sekunden von 0 auf 100 km/h. Im Gegensatz zum Serien-120d ist die xDrive-Variante derzeit nur mit manuellem Getriebe erhältlich. Der Normverbrauch des 120d xDrive liegt mit 4,7 Liter knapp einen halben Liter über dem gewöhnlichen 120d, der Aufpreis für den Allradantrieb beträgt exakt 2.000 Euro.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden