Genf 2013: Hamann glänzt mit BMW M6 MIRR6R und BMW M5 MI5SION

BMW M6 | 7.03.2013 von 27

Mit gleich zwei sehr auffälligen BMW-Boliden präsentiert sich Hamann auf dem Genfer Salon 2013: Direkt neben einem MI5SION getauften BMW M5 F10 steht auch noch …

Mit gleich zwei sehr auffälligen BMW-Boliden präsentiert sich Hamann auf dem Genfer Salon 2013: Direkt neben einem MI5SION getauften BMW M5 F10 steht auch noch ein glänzender BMW M6 F13 mit dem passenden Beinamen MIRR6R.

Den BMW M5 MI5SION bezeichnet der Tuner aus Laupheim als grimmigsten M5 aller Zeiten, denn die Tuning-Limousine macht keinen Hehl aus ihrer Leistung und hebt sich deutlich von der seriöser auftretenden Serie ab. Vergrößerte Lufteinlässe und ein wuchtiges Spoilerschwert an der Front sorgen gemeinsam mit zusätzlichen LED-Tagfahrleuchten und den links und rechts um 30 Millimeter verbreiterten Kotflügeln für ein gehöriges Plus an Überholprestige.

Hamann-BMW-M5-F10-Mi5sion-Tuning-Autosalon-Genf-2013-LIVE-01

Auch für die hinteren Kotflügel und Türen bietet Hamann Motorsport eine Breitbau-Lösung an, die Platz für die 21 Zoll großen Felgen schafft. Auf diesen sind vorn 265 Millimeter breite Reifen montiert, an der Hinterachse übertragen 305er-Reifen die Kraft des V8-Biturbo unter der Haube. Auf die vor einem Jahr in Genf präsentierte Leistungssteigerung von 560 auf 720 PS verzichtet Hamann beim MI5SION, der mit Sportfedern 35 Millimeter näher an den Asphalt gebracht wird.

Noch auffälliger als der weiße Hamann M5 präsentiert sich der BMW M6 MIRR6R: Abgesehen von der Motorhaube aus Carbon glänzt das M6 Coupé aus Laupheim fast vollständig im Chrom-Look. Wie für den M5 bietet Hamann auch für den M6 ein Breitbau-Kit an, das die Serie in diesem Fall aber sogar um 40 Millimeter auf beiden Seiten überragt. Eine neue Frontschürze mit doppelter Lippe sowie ein Diffusor und eine Spoiler-Lippe aus Carbon runden das Paket ab, das ebenfalls auf 21 Zoll-Leichtmetallrädern steht und 35 Millimeter tiefergelegt wurde. Akustisches Highlight ist die Hamann-Sportabgasanlage mit Klappensteuerung, die Insassen und Umwelt auf Knopfdruck mit brachialem V8-Sound beschallt.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden