11 Stück: MINI John Cooper Works Countryman Dakar Winner 2013

MINI | 1.03.2013 von 2

Mit einem sportlichen Sondermodell feiert MINI den zweiten Sieg in Folge von Stéphane Peterhansel bei der härtesten Rallye der Welt. Während der volle Name des …

Mit einem sportlichen Sondermodell feiert MINI den zweiten Sieg in Folge von Stéphane Peterhansel bei der härtesten Rallye der Welt. Während der volle Name des “MINI John Cooper Works Countryman ALL4 Dakar Winner 2013” beinahe an eine Kurzgeschichte erinnert und bei manchem Betrachter Kopfschütteln auslösen dürfte, macht immerhin das Design des grün-schwarzen Countryman auf den ersten Blick klar, worum es geht.

Auch wenn die Sonderedition ohne Monster-Schriftzug auskommt, löst das grüne Dekor des ansonsten in mattem Schwarz lackierten Countryman JCW bei Rallye-Fans sofort Assoziationen zum Hauptsponsor des Team X-Raid aus. Die Startnummer 302 an den Türen und das Sieger-Emblem am Heck runden den dynamischen Motorsport-Look ab.

MINI-Countryman-JCW-Dakar-Winner-2013-John-Cooper-Works-Sondermodell-03

Da der Triumph 2013 bereits der elfte Dakar-Sieg von Stéphane Peterhansel war, wird der auffällige MINI John Cooper Works Countryman ALL4 Dakar Winner 2013 streng auf elf Fahrzeuge limitiert. Als weitere Schwierigkeit für deutsche Fans dürfte sich der Umstand erweisen, dass MINI das Sondermodell ausschließlich im Heimatland der französischen Dakar-Legende verkaufen will.

Im Innenraum setzen Kontastnähte an Schalthebelbalg und Fußmatten sowie die Interieurleisten an der Mittelkonsole grüne Akzente und greifen die Außenfarbe auf. Dazu kommen gestickte Siegerlogos in den Kopfstützen und ein Editionsemblem mit fortlaufender Nummerierung auf der Interieurleiste über dem Handschuhfach. Zum Preis der elf Fahrzeuge macht MINI derzeit noch keine Angaben.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden