BMW Z4 GTE: Sound-Video und neue Bilder zum ALMS-Rennwagen

Motorsport | 19.02.2013 von 4

Mit dem neuen BMW Z4 GTE haben die Münchner ein zweites heißes Eisen in Z-Form entwickelt, das in der American Le Mans Series 2013 an …

Mit dem neuen BMW Z4 GTE haben die Münchner ein zweites heißes Eisen in Z-Form entwickelt, das in der American Le Mans Series 2013 an den Start gehen wird. Vom europäischen Z4 GT3 unterscheidet sich der GTE, dessen E übrigens für Endurance wie Ausdauer steht, unter anderem durch das komplette Fehlen elektronischer Hilfssysteme wie ABS und DSC. Dazu kommt eine an die ALMS angepasste Aerodynamik mit neuem Unterboden und geändertem Heckflügel.

Während in Europa weiterhin der BMW Z4 GT3 zum Einsatz kommen wird, unter anderem beim 24-Stunden-Rennen am Nürburgring, tritt der Z4 GTE in den USA in die großen Fußstapfen des pensionierten BMW M3 GT.

BMW-Z4-GTE-ALMS-Saison-2013-Video-04

Außerdem bekommen wir nun einen ungefilterten Eindruck vom Sound des V8-Triebwerks, das die Hinterräder mit rund 480 PS versorgt. In einer neuen Fassung des Launch-Videos verzichtet BMW Motorsport komplett auf Musik und lässt stattdessen den 1.245 Kilogramm leichten BMW Z4 GTE zu Wort kommen:

[youtube width="655" height="368"]http://www.youtube.com/watch?v=QHWO3-NxC4A[/youtube]

[Fotos & Video: BMW Motorsport]

  • Kueks

    Die Lackierung ist dermaßen geil!!!!!!!!
    Schade, dass BMW dieses Design nicht auch in der DTM wieder aufgreift…

  • Luc

    Ganz ehrlich, der Sound gefält mir überhaupt nicht… der heisere nach Drehzahl klingende M3 GTE Motor hat bei mir immer für Gänsehaut gesorgt und war charakteristisch für den Wagen…
    Der Z4 klingt wie ein typischer amerikanischer low-tech Nascar-Motor, will man damit bei den Amis punkten? Ein BMW soll auch nach BMW klingen und nicht nach veralteter 2-Ventil Vergaser-Technik

  • M130i

    Wo bleibt der Z4 M???

  • Chris

    Alles schön und gut, aber früher gabs zu den Autos das Serienpendant.

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden