Video: Chris Harris vergleicht BMW M6 F13 und Mercedes SL 63 AMG

BMW M6 | 7.02.2013 von 5

Auf den ersten Blick mag der Vergleich des BMW M6 Coupé F13 mit dem auf Knopfdruck offenen Mercedes SL 63 AMG Roadster nur bedingt Sinn …

Auf den ersten Blick mag der Vergleich des BMW M6 Coupé F13 mit dem auf Knopfdruck offenen Mercedes SL 63 AMG Roadster nur bedingt Sinn ergeben, aber trotz der durchaus unterschiedlichen Positionierung und relativ großen Unterschieden beim Preis könnte durchaus der eine oder andere Interessent zwischen genau diesen Modellen schwanken.

Dass man mit keinem der beiden Fahrzeuge einen großen Fehler macht, versteht sich praktisch von selbst. Hier wie da sorgt ein V8-Biturbo mit über 500 PS für so viel Vortrieb, dass man abseits der Autobahn kaum jemals legal mehrere Sekunden am Stück Vollgas geben kann. Abgesehen davon offenbaren die beiden Deutschen im Test sehr verschiedene Charaktere.

BMW-M6-F13-Video-Mercedes-SL-63-AMG-Vergleich-Chris-Harris-2013

Was Chris Harris zum schnellen Duo zu sagen hat und warum kein BMW M6 Cabrio F12 als Gegner für den Mercedes SL 63 AMG zu sehen ist, erklärt er im folgenden Video am besten selbst:

Find us on Facebook

Bei Michelin zählt jeder Handgriff
[Anzeige] Was haben ein Sternekoch und die Entwickler von High-Performance-Reifen gemeinsam? Hier erfahren Sie es!
Tipp senden