BMW 330d xDrive F30: Allrad-Diesel fährt in 5,3 Sekunden von 0 auf 100

BMW 3er | 31.01.2013 von 43

Vor wenigen Tagen konnten wir verraten, dass noch 2013 der BMW 335d xDrive F30 mit Biturbo-Diesel und über 300 PS auf den Markt kommen wird …

Vor wenigen Tagen konnten wir verraten, dass noch 2013 der BMW 335d xDrive F30 mit Biturbo-Diesel und über 300 PS auf den Markt kommen wird und wer bis jetzt nicht wusste, ob sich das Warten darauf wirklich lohnt oder der Single-Turbo des 330d nicht auch genügt, bekommt nun neue Fakten zum Nachdenken: Gestern wurden die offiziellen technischen Daten des BMW 330d xDrive F30 veröffentlicht.

Der 258 PS starke Sechszylinder-Turbodiesel beschleunigt die gewöhnliche 3er Limousine mit Hinterradantrieb laut BMW in 5,6 Sekunden von 0 auf 100 km/h, die zusätzliche Traktion des Allradantriebs xDrive reduziert diesen Wert im Fall des BMW 330d xDrive F30 um weitere drei Zehntel auf 5,3 Sekunden.

BMW-330d-xDrive-F30-2013-Allrad-Diesel-Performance

Es versteht sich von selbst, dass besagte 5,3 Sekunden unter optimalen Bedingungen mit einem perfekt vorbereiteten Exemplar ermittelt wurden – sie zeigen aber dennoch deutlich, wohin die Reise geht. Beschleunigungswerte, die noch vor wenigen Jahren Fahrzeugen aus Garching vorbehalten waren, werden heute von Selbstzündern erreicht.

Vor diesem Hintergrund wird auch deutlich, wieso BMW den 335d ausschließlich als xDrive-Modell anbieten wird: Im Vergleich mit einem 330d xDrive könnte ein hinterradgetriebener 335d zumindest auf dem Papier bestenfalls mithalten, auch wenn die Praxis bei Beschleunigungen mit rollendem Start und in höheren Geschwindigkeitsbereichen etwas anders aussehen dürfte.

Über die Beschleunigungswerte des noch nicht offiziell angekündigten BMW 335d xDrive F30 kann zwar momentan nur spekuliert werden, aber die eine oder andere Zehntelsekunde unter der inklusive Fahrer und Gepäck 1.685 Kilogramm schweren 330d xDrive Limousine wird der Biturbo-Diesel in jedem Fall liegen. Selbiges gilt mit umgekehrten Vorzeichen für den Verbrauch, den BMW für den ausschließlich mit Achtgang-Automatik erhältlichen 330d xDrive mit 5,2 Liter auf 100 Kilometer angibt.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden