BMW 2002 TI Rallye-Werkswagen bei Historic Ice Trophy 2013 am Start

Sonstiges | 30.01.2013 von 1

Mit einem historischen BMW 2002 TI Rallye-Werkswagen hat BMW Group Classic an der Historic Ice Trophy 2013 in Altenmarkt teilgenommen. Am Steuer saß neben dem …

Mit einem historischen BMW 2002 TI Rallye-Werkswagen hat BMW Group Classic an der Historic Ice Trophy 2013 in Altenmarkt teilgenommen. Am Steuer saß neben dem früheren Tourenwagen-Champion Johnny Cecotto auch dessen 23-jähriger Sohn, der in der GP2 aktiv ist und offenbar ähnlich viel Benzin im Blut hat wie der Vater, sowie Historien-Experte Florian Moser von BMW Group Classic.

Auf der vereisten Piste kamen die beiden Cecottos sichtlich gut zurecht und sicherten sich und dem BMW 2002 TI den zweiten Platz in der Klasse bis 1972, in der Gesamtwertung landete man ebenfalls in den Top 10 der zum neunten Mal ausgetragenen Veranstaltung.

BMW-2002-Ti-Rallye-Historic-Ice-Trophy-2013-07

Der BMW 2002 TI Rallye-Werkswagen leistet 190 PS und kam in den Jahren 1970 und 1971 in der Rallye-Europameisterschaft zum Einsatz. Am Steuer saßen damals Rauno Aaltonen und Sobieslaw Zasada, letzterer holte 1971 die Rallye-Europameisterschaft nach München.

Wer der Meinung ist, besagten BMW 2002ti erst kürzlich in anderem Zusammenhang gesehen zu haben, irrt sich übrigens nicht: DTM-Pilot Bruno Spengler testete den Rallye-Oldie mit dem Kennzeichen M LA 1658H vor wenigen Monaten in Arjeplog.

  • BMW_550i

    Super, das freut mich. Der 2002ti – super BMW!

    Grüße aus Munich!

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden