Kurze Zeit vor dem Marktstart des neuen MINI Paceman R61 startet die britische BMW-Tochter auch mit der Werbung zu dem kleinen SUV-Coupé, dessen Kunden für ein dynamischeres Design gerne auf etwas Nutzwert verzichten sollen. Mit flach abfallender Dachlinie und rahmenlosen Türen gibt der Paceman den Sportler im modernen Großstadt-Dress, was von der gewohnt-knackigen Fahrwerksabstimmung und Motoren mit bis zu 218 PS unterstrichen wird.

Technisch basiert das jüngste Mitglied der MINI-Familie auf dem Countryman, der sich in den letzten Monaten weltweit zum Erfolgsmodell entwickelt und der Marke eine ganz neue Zielgruppe erschlossen hat.

MINI-Paceman-R61-Kampagne-Design-with-Bite-05

Die Werbe-Kampagne zum MINI Paceman R61 steht unter dem Motto “Design with Bite” und startet mit sechs Print-Motiven sowie drei Filmen, wobei letztere ab Februar auch weltweit im TV zu sehen sein werden. Neben den in New York entstandenen Aufnahmen startet Ende Februar eine Social Media-Kampagne, die auf diversen Kanälen mit dem Slogan “Discover your inner Paceman” für das SUV-Coupé werben soll.

Die Preise für den MINI Paceman R61 beginnen bei 23.800 Euro für den MINI Cooper Paceman, der stärkere Cooper S kostet ab 27.600 Euro mit Front- und ab 29.300 Euro mit Allradantrieb. Günstigster Diesel ist der Cooper D ab 25.500 Euro, teuerster Selbstzünder ist der Cooper SD ALL4 für mindestens 30.200 Euro. Mit Frontantrieb ist der MINI Cooper SD Paceman ab 28.500 Euro erhältlich.

YouTube Preview Image YouTube Preview Image
Do you like this article ?
  • Pro_Four

    …Dat Ding gefällt mir!! ;)

    • Palle

      Ja da stimme ich dir zu! der hat einfach was!!! … Muss ja nicht jedem gefallen… denke der wird sich in den USA sehr gut verkaufen

  • Jake828

    im ersten spot sieht man zwei mal durchdrehende vorderreifen. nicht nur bissl prollig, auch ziemlich komisch mit All4…