Prior Design PDM1-WB: Widebody bringt BMW 1er Coupé E82 M-Optik

BMW 1er | 16.01.2013 von 7

Vor etwas mehr als einem Jahr berichteten wir erstmals über das Projekt PDM1-WB von Prior Design, bei dem es sich im Wesentlichen um ein Breitbau-Bodykit …

Vor etwas mehr als einem Jahr berichteten wir erstmals über das Projekt PDM1-WB von Prior Design, bei dem es sich im Wesentlichen um ein Breitbau-Bodykit für alle BMW 1er Coupé der Generation E82 handelt. Alle 1er Coupé? Nein, eine Ausnahme gibt es: Das Tuning-Programm richtet sich ausschließlich an jene Modelle, die das Werk nicht als BMW 1er M Coupé verlassen haben und spendiert ihnen genau die Optik, die eigentlich dem stärksten Vertreter der Baureihe E82 vorbehalten war.

Während sich Prior Design bei den ersten Bildern zum BMW PDM1-WB auf Studioaufnahmen eines weißen Exemplars beschränkte, folgen nun einige weitere Fotos in dunklem Rot:

Im Einzelnen besteht das Paket aus einer Frontschürze im Design des 340 PS starken 1er M Coupé, neuen Frontkotflügeln mit deutlich kräftiger ausgeformten Radhäusern und den Kiemen des 1er M, Seitenwandverbreiterungen für das Heck, passenden Seitenschwellern und einer völlig neuen Stoßstange für das Heck.

Anders als das Vorbild aus Garching trägt das 1er Coupé von Prior Design auch eine Motorhaube mit Powerdome und Entlüftungsöffnungen, die stark an den aktuellen BMW M3 erinnert. Abgerundet wird das PDM1-WB genannte Aerodynamik-Paket, das zumindest vorerst nur für den Export bestimmt ist, durch Außenspiegel im aktuellen BMW M-Design, eine vierflutige Abgasanlage sowie 19 Zoll große Leichtmetallräder mit passender Bereifung.

Das komplette Aerodynamik-Kit für den BMW PDM1-WB kostet laut Prior Design 2.999 Euro, der Heckklappenspoiler einzeln wechselt für 299 Euro den Besitzer.

(Bilder & Infos: Prior Design)

  • M130i

    Jetzt noch bitte für den Hatch entwickeln und verkaufen.

    Brauchen ja nur Heck und Seitenschweller neu entwickeln. Front sollte ja passen.

    Danke!

    • cisi

      die front integriert sich ja in die türm da sollten auch die normale seitenschweller passen. Und die hinteren cotis sind nur geklebt! das KÖNNTE auch beim hatch passen.

      • M130i

        Sind denn die Seitenschweller vom E81/87 und die vom E82/88 identisch?
        Denke das die hinteren Kotflügel sicherlich bearbeitet werden müssten, da die Heckschürzen unterschiedliche ansatzpunkte haben.
        Beim E87 wäre noch das Problem mit den hinteren Türen.

        Die Heckschürze müsste trotzdem neu entwickelt werden.

        • cisi

          damit es perfekt ist ja.
          man könnte aber da gleich arbeiten wie die die ihre kotis hinten ziehen lassen haben, die haben sich auch nicht eine neue heckschürze machen lassen.

  • Jo

    Das dürfte doch Sedonarot sein, oder?
    Hauptsache die Sachen sind besser verarbeitet, als die vom letzten Jahr. Im 1er Forum gab es jemanden der das erste Kit verbaut hatte und die Spaltmaße waren mehr als gruselig

  • freedooom22

    wieso klatscht man da so hässliche felgen drauf?

  • Philipp Höltzcke

    bisauf die Felgen sieht der gut aus…

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden