In den meisten Filmen über Zombies werden die Untoten doch eher unsympathisch dargestellt, aber wer sagt eigentlich, dass ein Zombie nicht auch eine gute Seite haben kann? Zombie R darf im neuen Film Warm Bodies zeigen, dass auch Untote Gefühle und ein Interesse an einer besseren Welt haben können, denn seine Begegnung mit der menschlichen Julie löst bei ihm größere Gefühle als puren Hunger aus.

Bei einer derart emotionalen Story darf natürlich auch ein emotionales Auto nicht fehlen, weshalb man in München die Chance zum Product Placement ergriffen und dem Filmteam einen BMW Z4 sDrive35is für die Dreharbeiten zur Verfügung gestellt hat.

So könnte Warm Bodies nicht nur ein romantischer Liebesfilm mit Zombie-Hintergrund sein, sondern auch Auto-Fans mehr ansprechen als der übliche Horror-Streifen. In Deutschland startet der Film mit Beteiligung von Nicholas Hoult, Teresa Palmer und John Malkovich am 21. Februar 2013 – worum es dann geht, zeigt der offizielle Trailer schon jetzt:

Do you like this article ?
  • Locke

    Nun ja, bekanntlicherweise sind Zombis ja nicht besonders helle.
    Die Frage, warum so ein Zombi dann in einen produktgeplaceten Z4 steigt, beantwortet sich somit.
    Sagte ich schon, dass ich dieses aggressive in den Vordergrund Drängeln mit dieser Art von Werbung nicht mag?

    • Acer Deshojo

      Machen doch sehr viele Hersteller, ist also nichts besonderes.