Das war 2012: Rückblick von BMW TV und Finanzvorstand Eichiner

News | 31.12.2012 von 12

In wenigen Stunden endet das Jahr 2012 – höchste Zeit für einen Rückblick auf zwölf Monate mit zahlreichen Neuheiten von BMW, MINI und Rolls-Royce. Insgesamt …

In wenigen Stunden endet das Jahr 2012 – höchste Zeit für einen Rückblick auf zwölf Monate mit zahlreichen Neuheiten von BMW, MINI und Rolls-Royce. Insgesamt können die Münchner mit dem Autojahr 2012 durchaus zufrieden sein, denn das Rekordjahr 2011 wurde in praktisch allen Belangen überboten: Mit mehr als 1,8 Millionen Fahrzeugen wurden mehr Autos verkauft als jemals zuvor und auch das finanzielle Ergebnis des Konzerns befindet sich auf dem Level des erfolgreichen Jahres 2011.

In einem ausführlichen Interview mit der Welt spricht Finanzvorstand Friedrich Eichiner über das schon bald abgelaufene Jahr 2012, die Herausforderungen der vergangenen und kommenden Monate und über die Stellung im Wettbewerbsumfeld.

Eichiner zeigt sich dabei zuversichtlich, beim Absatz auch in Zukunft vor Audi und Mercedes bleiben zu können. Einen Vergleich der Rendite zwischen BMW und Audi lehnt Eichiner ab, weil Audi hier stark von der Integration in den Volkswagen-Konzern profitiere, was einen objektiven Vergleich beinahe unmöglich mache. Das komplette Interview kann direkt auf Welt.de nachgelesen werden.

Wer den Jahresrückblick lieber mit bewegten Bildern als mit langen Texten begehen möchte, sollte sich die folgenden drei Clips von BMW TV nicht entgehen lassen. Wir wünschen allen Lesern ein frohes und glückliches neues Jahr!

Part 1: Automobile

[youtube width=”655″ height=”368″]http://www.youtube.com/watch?v=apVhZtwr89Y[/youtube]

Part 2: Innovationen

[youtube width=”655″ height=”368″]http://www.youtube.com/watch?v=FEmUNifB8Ok[/youtube]

Part 3: Sport

[youtube width=”655″ height=”368″]http://www.youtube.com/watch?v=oWECAqV1sJI[/youtube]

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden