[Anzeige] Audi Gebrauchtwagen plus und das doppelte “erste Mal”

Videos | 6.12.2012 von 29

Der Moment, in dem man etwas “zum ersten Mal” getan hat, bleibt vielen Menschen ein ganzes Leben lang in Erinnerung – wenn auch nicht immer …

Der Moment, in dem man etwas “zum ersten Mal” getan hat, bleibt vielen Menschen ein ganzes Leben lang in Erinnerung – wenn auch nicht immer in positiver Form. Obwohl es vom Wortsinn her keine zweite Chance für “das erste Mal” gibt, fühlen sich manche Dinge immer wieder faszinierend und neu an – was sie ja für eine weitere Person unabhängig von vorherigen Ereignissen durchaus auch sein können.

Besonders nachhaltig lässt sich das Gefühl, etwas “zum ersten Mal” zu entdecken, immer dann erleben, wenn sich noch keine Gebrauchsspuren am Objekt der Begierde finden lassen – beispielsweise im Fall eines jungen und gepflegten Gebrauchtwagens aus erster Hand.

Genau mit diesem Spiel zwischen “wirklich neu” und “so gut wie neu” spielt auch die jüngste Werbe-Kampagne aus Ingolstadt, die sich mit den nach speziellen Kriterien ausgewählten Fahrzeugen des Programms Audi Gebrauchtwagen plus befasst. Und selbstverständlich spricht so manches für den Kauf eines jungen Gebrauchten, völlig unabhängig von der Marke. Im Vergleich mit einem Auto, das auch auf dem Papier als Neuwagen bezeichnet werden kann, bieten gepflegte Gebrauchtwagen einen praktisch identischen Fahr-Genuss, kosten aber erheblich weniger Geld.

 

 

 

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden