Auf der Essen Motor Show 2012 ist auch Manhart Racing aus Wuppertal mit gleich vier Fahrzeugen vertreten und zeigt dabei neben den bereits im Vorfeld vorgestellten Tuning-Boliden MH5 S Biturbo auf Basis des BMW M5 F10 und MH3 V8 R Biturbo auf Basis des BMW M3 Cabrio E93 auch einen Überraschungsgast in Form der Manhart MHX6 Dirt Edition.

Bei der Dirt Edition handelt es sich um einen BMW X6 xDrive50i mit einer für Manhart-Verhältnisse relativ moderaten Leistungssteigerung von 407 auf 456 PS und einer umso auffälligeren Spezial-Folierung, die gemeinsam mit dem Breitbau-Kit und der vom BMW ActiveHybrid X6 bekannten Motorhaube für beinahe militärischen Offroad-Look sorgt.

Komplettiert wird der martialische Auftritt von einer Höherlegung um 50 Millimeter und 20 Zoll großen Leichtmetallrädern mit 305 Millimeter breiter Offroad-Bereifung – letztere sorgt allerdings dafür, dass die Höchstgeschwindigkeit trotz der Motorleistung von 456 PS auf 180 km/h beschränkt werden muss – und auch die Sprintwerte dürften mit den nicht unbedingt auf perfekten Asphalt-Grip ausgelegten Reifen nicht berauschend ausfallen.

Do you like this article ?