BMW ePatrol Concept: Polizei-Auto für 2025 auf der L.A. Auto Show 2012

Sonstiges | 20.11.2012 von 1

Man muss kein Prophet sein um zu sehen, dass die Welt im Jahr 2025 anders aussehen wird, als sie sich viele Menschen heute vorstellen. Wie …

Man muss kein Prophet sein um zu sehen, dass die Welt im Jahr 2025 anders aussehen wird, als sie sich viele Menschen heute vorstellen. Wie groß die Unterschiede im Bereich der individuellen Mobilität ausfallen, lässt sich ebensowenig mit Bestimmtheit vorhersagen wie der Fußball-Weltmeister von 2022 – eine gewisse Eingrenzung ist aber durchaus möglich.

Für die Design-Challenge im Rahmen der L.A. Auto Show 2012 hat sich BMW Group Designworks USA an die Aufgabe gemacht, ein Polizei-Auto für das Jahr 2025 zu gestalten und dabei sowohl die Technik als auch die Anforderungen des künftigen Polizei-Diensts einfließen zu lassen. Die gefundene Lösung erscheint uns heute äußerst futuristisch, steht so aber auch für die Bereitschaft zum Verlassen ausgetretener Pfade.

Das Highway Patrol Vehicle hört auf den Namen BMW ePatrol und besteht aus vier getrennt nutzbaren Elementen: Neben einem Basisfahrzeug für zwei Personen gibt es auch drei Drohnen, die den Sheriffs insbesondere bei unübersichtlichen Verfolgungsjagden nützliche Dienste erweisen können. Während zwei der Drohnen auf einem Rad fahren können und sich so für die Verfolgung von Fahrzeugen eignen, kann die dritte Drohne aus der Luft einen Blick auf die Gesamtsituation werfen.

Zum Schutz der Polizisten verfügt das BMW ePatrol Concept nicht über Außenscheiben, stattdessen kommen große Displays zum Einsatz. Auf der “Frontscheibe” können neben einem Kamera-Bild der Umgebung beispielsweise auch die von den Drohnen gesammelten Informationen angezeigt werden.

Was die Studie übrigens ausdrücklich nicht sein soll, ist ein Ausblick auf das BMW Design der Zukunft. Auf die für BMW typischen Design-Elemente wird daher konsequent verzichtet.

  • Vielfahrer99

    Wow, sowas will ich auch… Eine der Dronen mal schnell zum McDrive schicken, während man einfach auf der Autobahn weiterfährt!

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden