Hartge BMW 335i F30: Tuning bringt 362 PS (mit Tacho-Video)

BMW 3er | 9.11.2012 von 38

Auf der Suche nach mehr Leistung für den eigenen BMW 335i F30? Tuner Hartge hilft und bietet ab sofort eine Leistungssteigerung an, die dem 3,0 …

Auf der Suche nach mehr Leistung für den eigenen BMW 335i F30? Tuner Hartge hilft und bietet ab sofort eine Leistungssteigerung an, die dem 3,0 Liter großen und ab Werk 306 PS starken Reihensechszylinder mit TwinScroll-Aufladung zu 362 PS verhilft und ihn so speziell bei höheren Geschwindigkeiten spürbar schneller macht. Das maximale Drehmoment wird ebenfalls um rund ein Fünftel auf 480 Newtonmeter gesteigert und liegt bei 2.950 U/min an.

Mehr Dynamik und ein direkteres Fahrverhalten bringt der zusätzlich angebotene Sportfedernsatz, der für eine Tieferlegung um 35 Millimeter vorn und 40 Millimeter hinten sorgt. Passende Felgen mit bis zu 20 Zoll Durchmesser gehören beim Tuning zum guten Ton.

Wer keinen 335i sein Eigen nennt, wird bei Hartge ebenfalls fündig: Für die Vierzylinder-Modelle gibt es ebenfalls einen Satz Sportfedern, der für eine Tieferlegung von 30 Millimetern sorgt sowie diverse Leistungssteigerungen: Für die beiden ab Werk 184 PS starken Modelle 320i und 320d sind 218 PS im Angebot, dem 245 PS starken BMW 328i verhilft der Tuner zu satten 290 PS und einem maximalen Drehmoment von 415 Newtonmeter, was ihn praktisch auf das Niveau eines Serien-335i bringt.

Abgesehen vom Tuning-Programm für den 3er sei erwähnt, dass Hartge auch für den BMW 114i F20 eine Leistungssteigerung im Programm hat und dem ab Werk schwächsten aktuellen BMW-Modell zu 152 PS und 245 Newtonmeter Drehmoment verhilft.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden