BMW Night Vision: Neue Werbung setzt erneut auf tierische Darsteller

BMW 7er | 29.10.2012 von 7

Seit 2005 ist mit BMW Night Vision ein System erhältlich, das Fahrten bei Nacht mit Hilfe einer in die Front des Fahrzeugs integrierten Wärmebildkamera deutlich …

Seit 2005 ist mit BMW Night Vision ein System erhältlich, das Fahrten bei Nacht mit Hilfe einer in die Front des Fahrzeugs integrierten Wärmebildkamera deutlich sicherer und entspannter macht. Die Insassen können auf dem zentralen Infotainment-Display eine spezielle Darstellung der Umgebung vor dem Fahrzeug betrachten, in der sich Lebewesen und andere warme Objekte deutlich von ihrer Umgebung abheben und daher früher zu erkennen sind.

2008 wurde das System um eine Personenerkennung erweitert, die den Fahrer eindringlich vor Menschen auf Kolissionskurs warnt und diese noch deutlicher auf dem Bildschirm hervorhebt. Mit Einführung des BMW 7er Facelift 2012 vor einigen Wochen ist nun auch der Dynamic Light Spot im Serieneinsatz, der erkannte Fußgänger anstrahlt und die Aufmerksamkeit des Fahrers so noch stärker auf die potentielle Gefahr lenkt. Natürlich wird das optionale System von Hinweisen im Head Up Display unterstützt.

Mit einer neuen Werbung macht BMW nun erneut auf die Vorteile eines Nachtsichtsystems wie BMW Night Vision aufmerksam, stellt die spezifischen Stärken und den Dynamic Light Spot dabei allerdings nicht zur Schau und setzt stattdessen auf Tiere als Helfer beim Übermitteln der Botschaft:

Der eine oder andere mag sich vielleicht auch noch an einen Werbespot erinnern, der zu Zeiten des BMW 7er E65 LCI ausgestrahlt wurde und BMW Night Vision ebenfalls mit tierischer Unterstützung in Szene setzte:

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden