BMW X3 F25: Hartge Tuning-ESD aus Edelstahl mit vier Endrohren

BMW X3 | 6.09.2012 von 1

Mit dem aktuellen BMW X3 F25 haben die Münchner offenbar vieles richtig gemacht: Die Schwächen der Vorgänger-Generation E83 wurden konsequent in Angriff genommen, die beliebten …

Mit dem aktuellen BMW X3 F25 haben die Münchner offenbar vieles richtig gemacht: Die Schwächen der Vorgänger-Generation E83 wurden konsequent in Angriff genommen, die beliebten Elemente des Kompakt-SUV blieben in verstärkter Form erhalten. So wurde dem X3 einerseits die übertriebene Härte des Fahrwerks abgewöhnt, andererseits stellt er weiterhin eines der dynamischsten und handlichsten Fahrzeuge seiner Klasse dar.

Auch wenn Sport-Fans mit dem M Sportpaket eine Alternative zu den Tunern haben, bleibt ihnen das heute bei fast allen Sportmodellen zum Standard gehörende Privileg von vier Endrohren am Heck stets verwehrt. Während Audi seit kurzem den hauseigenen Biturbo-Diesel mit 313 PS im namentlich und auch optisch unübersehbar als Sport-SUV positionierten Audi SQ5 einsetzt, begnügt man sich in München derzeit mit dem Anbieten starker Motoren, zwingt die Kunden aber zu optischer Zurückhaltung.

Für manchen Fahrer eines BMW X3 xDrive35d oder X3 xDrive35i, immerhin mit etwas mehr als 300 PS gesegnet und gewiss nicht langsam, geht dieser dezente Ansatz dann aber doch etwas zu weit. Hartge hat das Problem erkannt und bietet ab sofort eine Sport-Abgasanlage mit vier Edelstahl-Endrohren, die auf Laien durchaus einen serienmäßigen Eindruck machen dürfte und nicht mit der manchem Tuning-Produkt eigenen Brutalität ins Auge sticht.

Auch beim Sound sollen die vier jeweils 90 Millimeter messenden Endrohre unaufdringlich bleiben, ohne eine gewisse sportliche Kernigkeit völlig vermissen zu lassen. Die Edelstahlnachschalldämpfer sind für die Modelle BMW X3 xDrive20d, xDrive30d, xDrive35d und xDrive35i erhältlich und kosten inklusive Mehrwertsteuer zwischen 2.255 und 3.034 Euro.

(Bilder & Infos: Hartge)

One response to “BMW X3 F25: Hartge Tuning-ESD aus Edelstahl mit vier Endrohren”

  1. Marius says:

    Der erste Hartge Puff seit Jahren der mir zusagt!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

    Tipp senden