BMW Alpina B7 Facelift in Alpina Blau matt: Bilder aus Laguna Seca

BMW 7er | 31.08.2012 von 0

Genau wie die BMW 7er Limousine hat auch der BMW Alpina B7 2012 ein Facelift erhalten und wurde sowohl optisch als auch technisch weiterentwickelt. Im …

Genau wie die BMW 7er Limousine hat auch der BMW Alpina B7 2012 ein Facelift erhalten und wurde sowohl optisch als auch technisch weiterentwickelt. Im Fall des luxuriösen, aber keineswegs unsportlichen Gleiters aus Buchloe heißt das konkret: Aus 507 PS sind 540 PS geworden, statt sechs stehen der Automatik nun acht Gänge zur Wahl.

Wie sich das Resultat auf öffentlichen Straßen und auf der kalifornischen Rennstrecke Laguna Seca anfühlt, kann derzeit in voller Länge bei unseren Freunden von BMWblog.com nachgelesen werden. Wie das Resultat aussieht, zeigt auch unsere Bilderserie – in der fast immer auch die Lackierung Alpina Blau matt metallic bestaunt werden kann, die wir unter anderem schon im Zusammenhang mit dem BMW Alpina B6 Coupé F13 auf dem Genfer Automobilsalon 2012 thematisiert hatten. Während die Lackierung in glänzendem Alpina Blau im Fall des B7 mit einem Aufpreis von 3.400 Euro verbunden ist, werden für die nochmals deutlich exklusivere matte Variante 3.800 Euro Aufpreis fällig.

Genau wie die Basis aus München ist auch der Alpina B7 Biturbo künftig mit Voll-LED-Scheinwerfern, dem Bang & Olufsen High End Surround Sound System, BMW Night Vision mit Dynamic Light Spot und etwas später auch dem multifunktionalen Instrumentendisplay ausrüstbar. Der Grundpreis für den Alpina B7 Biturbo Facelift liegt je nach Karosserievariante und Antriebsart zwischen 130.000 und 139.600 Euro, Sonderausstattungen und Individualisierungswünsche können diese Werte noch deutlich in die Höhe treiben.

(Bilder: BMWblog.com)

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden