Sound-Video: BMW M5 F10 mit Akrapovic-Abgasanlage aus Titan

  • Abgelegt: 21.08.2012
  • Autor:
  • Kommentare: 7

Der Sound des BMW M5 F10 ist manchem Zuhörer und Fahrer zu dezent: Kein Wunder, intuitiv vergleichen Viele den neuen V8-Biturbo mit dem Hochdrehzahl-V10 des Vorgängers, der deutlich spezieller und vor allem in höheren Drehzahl-Regionen auch deutlich mehr nach Motorsport klingt.

Auch wenn sich der V10-Sound des Vorgängers nicht nachmachen lässt, gibt es für die Freunde einer auffälligeren Akustik relativ einfache Mittel und Wege auf dem Weg zu mehr Sound. Nachdem wir vor ein paar Tagen ein Sound-Video von Hamann Motorsport gezeigt haben, ist nun der in Slowenien beheimatete Abgasanlagen-Spezialist Akrapovic an der Reihe, der unter anderem für den Sound des Alpina B6 Biturbo sowie diverser BMW Motorräder verantwortlich ist.

Motorsport-Fans wissen Akrapovic außerdem als Lieferant der Abgasanlagen für die Safety Cars von BMW zu schätzen, die im Rahmen der MotoGP für Sicherheit sorgen. Im Vergleich mit den dort zu hörenden Anlagen fällt die Variante mit Straßenzulassung zwar etwas zahmer aus, den Vergleich mit anderen Tuning-Anlagen muss die Akrapovic-Abgasanlage aber ganz sicher nicht scheuen.

Die komplett aus Titan gefertigte Anlage von Akrapovic ist 12,3 Kilogramm leichter als die serienmäßige Lösung von BMW, außerdem versprechen die Slowenen dank freierer Atemwege eine Mehr-Leistung von 10 PS und ein um 17 Newtonmeter gesteigertes Drehmoment. Für die Endrohre stehen neben der serienmäßigen Titan-Optik auch Carbon-Aufsätze zur Wahl, die stärker auf die spezielle Abgasanlage hinweisen. Einen ersten Eindruck vom Sound des BMW M5 F10 mit Akrapovic Evolution Line liefert das folgende Video:

(Bilder & Infos: Akrapovic)

Do you like this article ?
  • Vflex

    der sound ist einfach zu geil, einfach zu krass jeder der was anderes sagt hat nen dachschaden, ist klar das der s85 sportlicher klang, aber der sound des s63tü ist einfach so monströs

  • Oestie

    Keine Frage, der Sound des F10 M ist schön und anders als andere V8 der Wettbewerber… Aber der Klang ist kaum mit dem Inferno des “alten” V10 zu vergleichen!

  • Zanza

    aber ohne staßenzulassung

  • Jo

    Mit der Auspuffanlage hört sich das teil endlich mal richtig nach bollerndem V8 an und nicht nach etwas Undefinierbarem.

  • digga

    kindergeburtstag…einfach mal bei youtube m6 meisterschaft eingeben und genießen.

    • Martin V.

      Naja. Dieses schrillende Kreischen passt meiner Meinung nach nicht zu einen BMW. Da hört sich der C 63 AMG im selben Video (1. Video wenn man M6 Meisterschaft eingibt) brachialer an.

  • cisi

    es riecht doch das radio lauter zu stellen, oder nutzt das nix? sound kommt doch aus dem radio…