BMW 750d xDrive 2012 (F01 LCI): Tacho-Video zum Triturbo-Diesel

BMW 7er | 8.08.2012 von 27

Gemeinsam mit dem Facelift für den 7er bringt BMW auch einen neuen Top-Diesel für das Flaggschiff an den Start: Der aus BMW M550d xDrive & …

Gemeinsam mit dem Facelift für den 7er bringt BMW auch einen neuen Top-Diesel für das Flaggschiff an den Start: Der aus BMW M550d xDrive & Co. bekannte Triturbo-Diesel mit 381 PS hält auch in der Münchner Luxuslimousine Einzug und wird sich in diesem Umfeld unter anderem dem Vergleich mit dem V8-Selbstzünder im Audi A8 4.2 TDI stellen müssen.

Laut BMW beschleunigt der nur in Kombination mit dem Allradantrieb xDrive erhältliche 750d in 4,9 Sekunden auf Landstraßentempo und erreicht problemlos eine Höchstgeschwindigkeit von 250 km/h. Dennoch kommt der auch in der Langversion als 750Ld xDrive F02 LCI lieferbare Triturbo-Diesel auf einen Normverbrauch von 6,4 Liter auf 100 Kilometer.

Einen deutlich plastischeren Eindruck vom Beschleunigungspotenzial des neuen BMW 750d xDrive liefert das folgende Tacho-Video, das natürlich zu einem Vergleich mit dem Tacho-Video der BMW M550d xDrive Limousine (F10) einlädt, die exakt 100 Kilogramm weniger auf die Waage bringt.

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden