Olympia London 2012: BMW 3er F30 komplett im Gold-Kleid unterwegs

BMW 3er | 7.08.2012 von 2

Rund 11.000 Athleten streben derzeit in London nach Gold, aber natürlich steht das Edelmetall für die Besten ihrer Disziplin auch bei den Fans im Mittelpunkt …

Rund 11.000 Athleten streben derzeit in London nach Gold, aber natürlich steht das Edelmetall für die Besten ihrer Disziplin auch bei den Fans im Mittelpunkt des Interesses. Während Sport-Fans in den letzten Tagen zahlreiche Gold-Medaillen im Fernsehen oder auch live im Stadion bestaunen durften, macht BMW in der britischen Hauptstadt mit mindestens einem goldenen BMW 3er F30 auf die eigene Website rund um die olympischen Spiele 2012 aufmerksam.

Unter www.BMW.co.uk/gold kann man sich über das Engagement der BMW Group bei den olympischen und paralympischen Spielen informieren und auch einige Details zur aktuellen und zukünftigen Modellpalette mit Fahrzeugen wie dem BMW i8 erfahren. Wer über 25 Jahre alt ist und einen Wohnsitz in Großbritannien hat, kann außerdem an diversen Gewinnspielen teilnehmen und neben Tickets für die Sportveranstaltungen auch einen BMW für ein ganzes Jahr gewinnen.

Dank unserem Leser Rolf Vennenbernd können wir an dieser Stelle auch zwei Bilder des komplett in Gold folierten BMW 3er präsentieren, die ihm in London geglückt sind. In den Wochen vor den Spielen waren offenbar mehrere ähnliche Fahrzeuge in ganz Großbritannien unterwegs, um auf die attraktiven Gewinnspiele und die Rolle von BMW aufmerksam zu machen.

Wer nun Interesse daran gefunden hat, sein Auto ebenfalls mit einer Gold-Medaille zu versehen, wird dafür allerdings den Weg zum Lackierer oder Folierer seines Vertrauens antreten müssen – ab Werk ist die auffällige Farbe jedenfalls bisher nicht erhältlich und es würde uns wundern, wenn sich daran in absehbarer Zeit etwas ändert.

  • Guest E90

    Sieht eigentlich gar nicht mal so schlecht aus! 🙂

  • Rene

    Der TÜV macht bei Lackfarben oder Folien die spiegeln wie Gold oder Chrom nicht mit. Grund: Andere Fahrzeugführer könnten geblendet werden. Deswegen sieht man Fahrzeige in diesen Farben nicht auf deutschen Straßen.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden