Ford-Spot: Focus ST trifft BMW M3

BMW M3 | 7.08.2012 von 14

Mit dem Ford Focus ST erhält der Automarkt im Jahr 2013 eine weitere Alternative zu den vielen Kompakten mit der Extra-Portion Leistung und Fahrspaß: 250 …

Mit dem Ford Focus ST erhält der Automarkt im Jahr 2013 eine weitere Alternative zu den vielen Kompakten mit der Extra-Portion Leistung und Fahrspaß: 250 PS aus einem 2,0 Liter großen Turbo-Vierzylinder bringen den Focus ST in eine Liga mit VW Scirocco R, Opel Astra OPC, VW Golf R oder Renault Megane RS.

Das Ford vor Vergleichen mit den potentiellen Gegnern nicht zurückschreckt, zeigt nun ein kurzer Werbe-Clip aus den USA: Der neue Ford Focus ST trifft dabei zunächst auf den Mazda 3 MPS und nur wenig später auf den aktuellen Subaru WRX STI. Die zwei Asiaten spielen auf dem heimischen US-Markt die größere Rolle als die dort zum Teil gar nicht angebotenen Kompaktsportler aus Europa und stellen daher eine logische Wahl für die Nebenrolle im Werbespot dar.

Unmittelbar danach geht Ford USA allerdings noch einen großen Schritt weiter und lässt ein aktuelles BMW M3 Coupé der Generation E92 auftauchen, um den Focus ST herauszufordern…

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden