US-Tuning: BMW 1er M Coupé E82 von Precision Sport Industries (PSI)

Nur 6331 BMW 1er M Coupé wurden insgesamt gebaut, aber von Zeit zu Zeit könnte man den Eindruck gewinnen, dass sich nur sehr wenige Exemplare …

Nur 6331 BMW 1er M Coupé wurden insgesamt gebaut, aber von Zeit zu Zeit könnte man den Eindruck gewinnen, dass sich nur sehr wenige Exemplare des Kompaktsportlers auch heute noch in serienmäßigem Zustand befinden. Beinahe jeder große und kleine Tuner hat ein Programm für die M-Version des 1er Coupés auf die Räder gestellt und verspricht noch mehr Fahrspaß als in der Serie.

Precision Sport Industries (PSI) aus Florida liefert uns nun einige weitere sehenswerte Bilder eines 1er M in Valencia Orange, der mit vielen Teilen diverser Tuner und Zulieferer aufgerüstet wurde. Die schwarzen Nieren sowie die Heckspoiler-Lippe und die Außenspiegel aus Carbon stammen aus dem hauseigenen Zubehör-Programm von BMW Performance.

Der ebenfalls aus Carbon gefertigte Splitter-Aufsatz für die Frontschürze wurde von Slek entworfen, am Heck kommt ein Diffusor-Einsatz von Revozport zum Einsatz. Zu sehen und vor allem zu hören ist die Titan-Abgasanlage von Akrapovic.

Beim Fahrwerk setzt PSI auf die vielfach bewährte Variante 3 von KW, die auch in Europa zahlreiche Fans hat. Kombiniert wird das sportlich abgestimmte Fahrwerk mit 10 Millimeter breiten Distanzscheiben von “Macht Schnell”, die an der Vorder- und Hinterachse zum Einsatz kommen.

Modifikationen am Antriebsstrang nimmt PSI nicht vor, es bleibt also bei serienmäßigen 340 PS.

Find us on Facebook

Tipp senden