BMW 3er F30 mit Allradantrieb xDrive: Neue Werbung aus den USA

BMW 3er | 1.08.2012 von 4

Mit klarem Bezug zu Olympia in London und einem deutlichen Verweis auf die Unterstützung der US-Sportler weist BMW in Nordamerika auf die künftige Verfügbarkeit des …

Mit klarem Bezug zu Olympia in London und einem deutlichen Verweis auf die Unterstützung der US-Sportler weist BMW in Nordamerika auf die künftige Verfügbarkeit des Allradantiebs xDrive in der 3er Limousine F30 hin. Einige Regionen Nordamerikas gehören zu den weltweit wichtigsten Märkten für Premium-Automobile mit vier angetriebenen Rädern, denn ähnlich wie im alpinen Raum verlangt die Witterung relativ oft nach zusätzlicher Traktion.

BMW folgt diesem Kundenwunsch seit vielen Jahren mit einzelnen Modellen, die Auswahl wird in letzter Zeit aber immer massiver ausgebaut. Die aktuellen Generationen sind jeweils die ersten Vertreter der 6er- und 7er-Reihe mit optionalem Allradantrieb und auch für die neue 1er-Reihe wird es manche Modelle mit xDrive geben.

Für die neue 3er-Reihe sind die Modelle BMW 320i xDrive, BMW 328i xDrive, BMW 335i xDrive und BMW 320d xDrive bereits offiziell angekündigt, weitere Varianten könnten relativ zeitnah folgen. Für einen BMW 335d xDrive F30 gibt es bereits eindeutige Indizien, auch wenn der Biturbo-Diesel mit mehr als 300 PS für die neue 3er-Reihe noch nicht offiziell bestätigt wurde.

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden