BMW M3 F80 und BMW M4 F82: Neue Entwürfe von Gerald Alvarez

  • Abgelegt: 21.07.2012
  • Autor:
  • Kommentare: 7

Nein, es handelt sich leider nicht um eine offizielle Anzeige für den neuen BMW M3 F80 – aber dennoch liefert der Entwurf von Gerald Alvarez nach aktuellem Stand einen guten Eindruck davon, was wir von der kommenden BMW M3 Limousine erwarten dürfen. Weit ausgestellte Radhäuser, ein Carbon-Dach, dynamisch geformte Außenspiegel und natürlich vier Endrohre weisen deutlich auf die sportlichste Variante des BMW 3er F30 hin, die wie die Generationen E36 und E46 von einem Sechszylinder angetrieben wird.

Anders als im vermeintlichen Werbe-Text am unteren Rand des Bildes erwähnt, kommt dabei nach unseren Infos aber kein Motor auf N55-Basis zum Einsatz. Der neu entwickelte Reihensechszylinder wird aber in jedem Fall mehr PS als der bisherige V8 an die Hinterräder schicken und zudem im Rahmen des Competition Pakets in einer zweiten Ausbaustufe mit noch etwas mehr Leistung erhältlich sein – in diesem Fall dürften wir von rund 470 PS sprechen.

Zeitgleich mit der BMW M3 Limousine F80 oder nur geringfügig später wird außerdem das identisch motorisierte BMW M4 Coupé F82 an den Start gehen, über dessen Design bisher nur spekuliert werden kann. Die Basis wird in Form des BMW 4er Coupé im kommenden Jahr in den Handel kommen, aber bis dahin bleibt die Front, die sich mit Blick auf die stärkere Abgrenzung zur 3er-Familie eigenständig präsentieren soll, ein Geheimnis der BMW-Designer.

Wie schon bei der aktuellen M3-Familie ist auch bei der fünften Generation davon auszugehen, dass Limousine und Coupé eine ähnliche Frontpartie tragen – in beiden Fällen dürfte das Design der 4er-Reihe die Grundlage darstellen. Das folgende Rendering zum BMW M4 Coupé, ebenfalls von Gerald Alvarez erstellt, orientiert sich hingegen unübersehbar an der 3er Limousine F30 und kombinert deren Front mit der typischen Seitenansicht eines Coupés von BMW.

(Bilder: Gerald Alvarez / JAdesigns75)

Do you like this article ?
  • http://www.facebook.com/Antonio.Lucic Antonio Lucic

    Diff Kühlung … geil !!!

  • BE.EM.WE

    erst das 1er m coupe heck und dann die m6 frontschürze, wenig kreativ

  • ///Mr. Christian

    Warum hat die M3 Limo eine andere “f” bezeichnung als die Limo?! Und warum F80?! Sind wir so schnell am Ende vom f angekommen?! Mit den Entwicklungscodes komm ich langsam nicht mehr hinterher so schnell wie das geht… :-(

    • moehre

      Weil die Änderungen im Hinblick auf Leichtbau so drastisch sein sollen, dass BMW sich für eine anderen Bezeichnung entschieden hat.

      • Steve8178

        …eben echt schade das der M6 oder M5 nicht davon profitieren konnten. Bei einem Test in einer Zeitschrift, wurde der SL 63 AMG PP 564PS  gg. den M6 getestet, gewonnen hat zwar der M6, nur eben wurde auch das zu hohe Fahrzeuggewicht bemängelt, auch zu recht, denn sonst hätte der M6 noch höher gewonnen….;)

        • manuelf

          Warten bis zur nächsten Generation …. beginnend mit dem kommenden 7er 2015 werden alle Baureihen (5er/6er/3er/4er) deutlich leichter als die Vorgänger….

  • Pingback: BMW M3 F80: Neuer Entwurf zur Front der M3 Limousine für 2014