BMW ConnectedDrive: iDrive Touch Controller ab 2013 weltweit verfügbar

News | 10.07.2012 von 50

Schon ab diesem Juli wird BMW das iDrive-System um eine weitere Möglichkeit zur intuitiven Eingabe von Befehlen erweitern: In China ist das neue BMW iDrive …

Schon ab diesem Juli wird BMW das iDrive-System um eine weitere Möglichkeit zur intuitiven Eingabe von Befehlen erweitern: In China ist das neue BMW iDrive Touch quasi ab sofort erhältlich, für den Rest der Welt kommt die neue Generation des iDrive-Controllers im Lauf des Jahres 2013 in den Handel.

Der Grund für die Bevorzugung des chinesischen Markts ist einleuchtend: Da dort mehr als 10.000 Schriftzeichen genutzt werden, ist eine Eingabe auf anderem Weg äußerst kompliziert. Da der Touch-Controller auch die Reihenfolge der einzelnen Gesten erkennt und diese im chinesischen Schreibstil fest vorgeschrieben ist, wird die Eingabe der gewünschten Daten so erheblich leichter.

Neben der Eingabe von Zahlen und Schriftzeichen lässt sich der neue iDrive-Controller auch zum Zoomen nutzen, wobei eine ähnlich intuitive Bedienlogik zum Einsatz kommt wie bei den Geräten von Apple. Außerdem wird die Steuerung des Maus-Cursors bei der Nutzung von Internet im Fahrzeug mit dem neuen Controller deutlich komfortabler als bisher.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden