21 Minuten Rückblick: 24 Stunden Nürburgring 2012 mit dem Z4 GT3

Motorsport | 28.06.2012 von 1

Das 24 Stunden Rennen am Nürburgring ist für Fans von echtem Motorsport Jahr für Jahr ein Highlight und auch die 2012er Ausgabe des Langstrecken-Klassikers war …

Das 24 Stunden Rennen am Nürburgring ist für Fans von echtem Motorsport Jahr für Jahr ein Highlight und auch die 2012er Ausgabe des Langstrecken-Klassikers war in dieser Hinsicht keine Ausnahme. Für BMW waren dieses Mal mehrere aktuelle Z4 GT3 am Start, um ein Wörtchen um den Gesamtsieg mitzureden und der Konkurrenz mit ihren Audi R8, Mercedes SLS AMG und natürlich Porsche 911 Kopfschmerzen zu bereiten.

Im Qualifying gelang das perfekt, denn hier umrundete kein Auto die legendäre Nordschleife schneller als Uwe Alzen in einem von Schubert Motorsport eingesetzten BMW Z4 GT3 – für den anschließenden Kampf zwei Mal rund um die Uhr hatte der Renngott dann aber andere Favoriten.

Einen interessanten Einblick in die Arbeit von Schubert Motorsport liefert das folgende Video, das in rund 21 Minuten auf eines der schönsten langen Wochenenden des Jahres zurückblickt und uns den Fahrern und Teammitgliedern vor, während und nach dem Rennen über die Schulter blicken lässt:

One response to “21 Minuten Rückblick: 24 Stunden Nürburgring 2012 mit dem Z4 GT3”

  1. BMW550i says:

    Sehr interessantes und spannendes Video.

    Grüße 550i

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden