BMW Alpina B3 F30: Biturbo-3er mit über 400 PS auf Genfer Salon 2013

BMW 3er | 26.06.2012 von 26

Rund ein Jahr nach dem Marktstart des BMW 3er F30 werden auch die Freunde von Alpina auf ihre Kosten kommen, denn natürlich wird bereits mit …

Rund ein Jahr nach dem Marktstart des BMW 3er F30 werden auch die Freunde von Alpina auf ihre Kosten kommen, denn natürlich wird bereits mit Hochdruck am neuen BMW Alpina B3 Biturbo F30 gearbeitet. Offiziell vorgestellt wird die kraftvolle und luxuriöse Limousine auf dem Auto Salon Genf 2013, der Verkauf startet dann unmittelbar danach. Es ist denkbar, dass auch der B3 Touring F31 in Genf gezeigt wird, später dürften auch das BMW Alpina B4 Coupé (F32) und das Alpina B4 Cabrio (F33) folgen.

Einen ersten Eindruck davon, wie der neue 3er von Alpina aussehen könnte, liefert uns der folgende Photoshop-Entwurf von unserem Leser Mqueen:

Angetrieben wird der neue BMW Alpina B3 F30 von einem aufgeladenen Reihensechszylinder, der nach aktuellem Stand auf dem TwinScroll-SingleTurbo-Triebwerk N55 basiert – aber dennoch über zwei Turbolader verfügen könnte. Die Leistung wird mit 420 PS knapp über dem Niveau des aktuellen BMW Alpina B3 S Biturbo (E90, E91, E92, E93) liegen.

Genau wie bisher werden die B3-Kunden auch weiterhin die Wahl zwischen Hinterrad- und Allradantrieb haben, außerdem könnte ein adaptives Fahrwerk mit einer breiten Spreizung zwischen komfortabelstem und sportlichstem Setup Einzug halten.

Sicher ist außerdem, dass der starke Selbstzünder Alpina D3 Biturbo einen Nachfolger erhält. Da der doppelt unter Druck gesetzte Vierzylinder-Diesel mittlerweile schon ab Werk 218 PS leistet, ist hier von einer Motorleistung im Bereich von mindestens 230 PS auszugehen. Neben der Motorleistung spricht aber vor allem der Verbrauch für den Alpina D3, der sich in seiner ersten Generation als sehr beliebt erwiesen hat und in der Buchloer Selbstzünder-Ecke bekanntlich Gesellschaft vom 350 PS starken Alpina D5 Biturbo erhalten hat.

Mit offiziellen Infos und Bildern zum F30 von Alpina rechnen wir frühestens um den Jahreswechsel, eventuell müssen wir uns auch bis unmittelbar vor Beginn des Genfer Salons Anfang März 2013 gedulden.

(Entwurf: Mqueen für BimmerToday.de)

26 responses to “BMW Alpina B3 F30: Biturbo-3er mit über 400 PS auf Genfer Salon 2013”

  1. Steve8178 says:

    ….die Alpinaapplikationen passen immer besser zu den BMW-Standards, ähnlich das des 6ers. Nice ^^

  2. FloPoe says:

    wäre ja ein ziemlicher Aufwand für Alpina, den Motor auf BiTurbo umzurüsten – da muss verdammt viel geändert werden, um das standhaft zu machen. Ich bin sehr gespannt, was der B3 F30 “bringen” wird.

    • BMW550i says:

       Naja, man kann ja den N54-Motor (welcher für hohe Abgastemperaturen ausgelegt ist) als Basis nehmen, allerdings die Valvetronic aus dem N55-Motor übernehmen. Der Unterschied zwischen N54-Motor und N55-Motor ist ja die Valvetronic (beim N54-Motor nicht dabei) und der Lader, welcher Twin-Scroll hat (beim N54-Motor zwei normale Wastegate-Lader).

      Ich denke, hier wird man zwischen N54-Motor und N55-Motor aufbauen!

      Grüße dich!

      • Burntime says:

        Ich kann mir aber nicht vorstellen, dass Alpina für diesen Zweck einen eigenen Zylinderkopf entwickelt.
        Vielleicht sehen wir bald den ersten 3er Alpina mit M3 Herz? 😉

        • BMW550i says:

           Mal sehen. Vom N55-Motor kann man die Exzenterwelle, die Nockenwellen, den Stellmotor Exzenterwelle, den Exzenterwellensensor, die Schlepphebel, die Zwischenhebel und die Ventile übernehmen. Rest vom N54-Motor (Kurbelgehäuse verstärkt, wegen Turbo), Abgaskrümmer, ..

          Würd schon gehen, denke ich.

          550i

      • M3-Dreamer says:

        ich glaube mich zu erinnern, mal gelesen zu haben, dass der N54 zukünftige Abgasnormen nicht mehr schafft und deshalb in den BMW Modellen durch den N55 ersetzt wird.

        • BMW550i says:

           Klar hat der N55-Motor bessere Emissionen. Alleine schon durch die Valvetronic, die ja enorm viele Vorteile hat (Entdrosselung, nicht komplett – es entsteht noch eine kleine Drosselung am Ventilspalt). Man wird das schon modifizieren können.

          BMW ist ja kompetent in Sachen Triebwerksbau.

          Grüße 550i

  3. Marcus says:

    Wieso braucht man denn für eine Biturbo-Umrüstung einen neuen Zylinderkopf? Die Adaption und Kalibrierung der 2 Lader ist die Herausforderung, nicht die Hardware!

    • FloPoe says:

      die hardware muss den zusätzlichen Turbo und das daraus resultierende Drehmoment + Mehrleistung erst mal verkraften, das ist das “Problem” am N55.

  4. […] tease us ahead of its 2013 Geneva Motor Show debut, a reader of our sister magazine BimmerToday, gives us a photoshop of how the B3 might look […]

  5. […] From BimmerToday.de – To find out more interesting BMW news and stories, visit their site here. ALPINA is ready to launch their own version of the 3 Series dubbed B3 BiTurbo. This tuned up 3 […]

  6. […] tease us ahead of its 2013 Geneva Motor Show debut, a reader of our sister magazine BimmerToday, gives us a photoshop of how the B3 might look […]

  7. […] tease us ahead of its 2013 Geneva Motor Show debut, a reader of our sister magazine BimmerToday, gives us a photoshop of how the B3 might look […]

  8. […] tease us ahead of its 2013 Geneva Motor Show debut, a reader of our sister magazine BimmerToday, gives us a photoshop of how the B3 might look […]

  9. […] coup de baguette de magique sur la dernière Série 3 type F30. Pour cela, un des lecteurs du site BimmerToday s’est penché sur cette idée et propose un rendu réaliste de la future Alpina B3 Biturbo, soit […]

  10. […] asteptam cu nerabdare debutul sau la Salonul auto de la Geneva 2013, un cititor al publicatiei-sora BimmerToday, ne prezinta o imagine posibila a viitorului B3, realizata pe […]

  11. […] tease us ahead of its 2013 Geneva Motor Show debut, a reader of our sister magazine BimmerToday, gives us a photoshop of how the B3 might look […]

  12. […] Highlights auf dem Auto Salon Genf 2013 darstellen und nachdem wir vor ein paar Tagen einen ersten Photoshop-Entwurf präsentieren können, folgen nun einige exklusive Erlkönig-Bilder. Auf den Fotos von unserem […]

  13. […] acht Monate nach unserem ersten Beitrag und rund ein halbes Jahr nach unseren Erlkönig-Bildern zum BMW Alpina B3 Biturbo F30 wurde nun […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden