Spiegel: BMW und Toyota wollen Kooperation erheblich vertiefen

News | 25.06.2012 von 52

Nach dem Aus für das Joint Venture BMW Peugeot Citroën Electrification war es nur eine Frage der Zeit, bis der Autobauer aus München einen neuen …

Nach dem Aus für das Joint Venture BMW Peugeot Citroën Electrification war es nur eine Frage der Zeit, bis der Autobauer aus München einen neuen Partner für die gemeinsame Entwicklung von Hybrid-Technik präsentieren würde. Schon unmittelbar nach dem Bekanntwerden der Probleme mit PSA spielte bei diesen Spekulationen Toyota eine Rolle, denn die BMW Group und die Toyota Motor Cooperation haben bereits vor mehr als einem halben Jahr eine Zusammenarbeit im Bereich der Forschung an Lithium-Ionen-Batterien begonnen und außerdem ab 2014 die Lieferung von BMW-Dieselmotoren an Toyota vereinbart.

Der Spiegel will nun erfahren haben, dass die beiden Konzerne schon in wenigen Tagen einen erheblichen Ausbau ihrer Partnerschaft verkünden wollen, weil noch zahlreiche weitere Gebiete gefunden wurden, auf denen sich eine Zusammenarbeit nach Ansicht der zuständigen Mitarbeiter für beide Seiten lohnen würde.

Worum es dabei genau geht, ist zur Zeit noch unklar, aber natürlich lassen sich einige begründete Vermutungen anstellen: Neben den Vierzylinder-Dieselmotoren dürfte für Toyota unter anderem auch die Carbon-Technik von BMW interessant sein, die Bayern könnten ihrerseits vom erheblich größeren Hybrid-Know How der Japaner profitieren.

Außerdem könnten sich Einsparungen durch größere Stückzahlen im Zusammenhang mit zukünftigen Kleinwagen der BMW Group ergeben, die genau wie die meisten Modelle von Toyota mit Frontantrieb kommen. Auch die effizienten Dreizylinder-Benziner und -Diesel von BMW könnten dabei eine Rolle spielen, denn für Toyota dürfte sich die Entwicklung eigener Dreizylinder-Diesel für den europäischen Kleinwagen-Markt kaum rentieren.

Es ist davon auszugehen, dass die BMW Group und die Toyota Motor Cooperation in den nächsten Tagen mit weiteren Details an die Öffentlichkeit gehen – wir werden berichten.

  • CH

    Ist ehrlich gesagt der bessere Partner, was Hybrid-Technologie anbelangt, mir gefällt das gut.

  • CSL E46

    Ich stelle mir die Frage, ob es sich wirklich lohnt, mit Toyota zu kooperieren, nur weil man in Sachen Hybrid, erheblichen Nachholbedarf hat. Hybrid ist nur eine Überganslösung und ewig geht das nicht mehr so weiter.

    Lohnt sich das für BMW? Imagemässig hat sich schon die PSA Geschichte nicht gelohnt (m.M.) und Toyota ist nicht besser – passt irgendwie nicht zu dem “Premium” Anspruch von BMW.

    Ich bin gespannt, was dabei herauskommt.

    • CH

      Nun, Toyota will mit Lexua den Wasserstoff-Weg beschreiten und wenn die Kooperation vertieft wird, dann kann BMW sicherlich davon profitieren. Die Elektromobilität halte ich persönlich auch nur für eine Übergangslösung.

      • CSL E46

        Das ist auch meine Meinung. E-Mobile sind momentan nur ein Übergang. Sollte allerdings in den nächsten Jahren eine neue Energiespeichermethode entdeckt werden, könnte sich dies allerdings ändern.

    • der_ardt

       ob Hybrid nun Übergangslösung ist oder länger anhält wird sich zeigen, hängt eben davon ab wie weit sich die Systeme verbessern bzw. weiterentwickeln lassen. Elektromobilität wird jedenfalls nicht in absehbarer Zeit wirklich Massen bewegen.
      Und Toyota lohnt sich Imagemäßig sicherlich mehr als Peugot, weil Toyota durch Prius etc. gut in die neue pseudoökoschiene von BMW passt..

      • CSL E46

         Da hast du Recht. Der Prius ist gerade in den Staaten ein sehr gefragtes Auto und auch das Image von Toyota ist, ist den Staaten besser als das von PSA.(kennt man die dort überhaupt?) Mit Toyota verbinde ich allerdings eben nciht das, was BMW suggeriert, sein will und teilweise auch ist. Toyota ist eher im unteren Segment angesiedelt und BMW eher zwei Klassen darüber. Toyota baut günstige Autos, welche mit Premium (blödes Wort)nicht viel zu tun haben. Zu BMW passen andere Marken besser – z.B. Mercedes, aber auch dort hat die Zusammenarbeit schon einmal nicht geklappt und die Ziele sind wohl mittlwerweile ganz andere, weshalb eine enge Kooperation nicht passen würde.

        Wie du schon sagtest, wird sich das in den nächsten Jahren zeigen. Ohne nennenserte Entwicklungen im Batteriebereich, wird der E-kram keine wirkliche Zukunft haben. Was ist eigentlich aus dem BMW 7er mit Wasserstoffantrieb geworden? (umgebauter 760i) Sind die dort schon weiter? Fahren die Wagen noch?

        • der_ardt

          Mit dem F01 wurde das Wasserstoffengagement -jedenfalls in nennenswertem Umfang- eingestellt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
          Toyota ist gerade dadurch, dass die Autos ein paar Klassen drunter sind ein attraktiver Partner, weil man sich nicht gegenseitig Kunden stiehlt bzw. dies befürchten muss ;-)

          • CSL E46

            “… weil man sich nicht gegenseitig Kunden stiehlt bzw. dies befürchten muss” das ist auf jeden Fall ein Punkt, den man nicht außr acht lassen sollte. Stimmt.

    • BMW550i

       Wieso hat sich bitte “Imagemäßig” das nichts gebracht, oder BMW schlecht getan? Kannst du das näher erläutern?

      Grüße

      • CSL E46

         Vieles wurde schon gesagt, aber mit den Kooperationen läuft man genau in die Richtung, in die du immer schießt (Audi gleich VW) ;-)

        Sorry, aber wenn ich höre “BMW arbeitet mit Peugeot und Citroen zusammen” dann hat das einen faden Beigeschmack. PSA traut man außer Kleinwagen nicht viel zu. (m.M.)

        • BMW550i

           Oooouh, mein Freund.

          Da sieht man, dass du wenig Ahnung hast von BMW. Evtl. würde mehr Beschäftigung mit BMW helfen :)

          Sorry, aber das was du redest, ist Schwachsinn.

          Die im BMW verbauten Motoren haben nichts mit den Motoren aus dem PSA-Konzern :-)

          Der N13-Motor ist der kleine Bruder vom N20-Motor, welcher die Komponenten Valvetronic, Doppel-VANOS, BMW-HPI und TwinScroll-Turbolader komplett vom Letzteren übernimmt :-)

          Im N13-Motor stammt alleine der Zylinderkopf aus dem N18-Motor (Prince-Motor), welcher auch bei den PSA-Modellen Einzug finden. :-)

          Bitte vorher informieren, bevor so ein Blödsinn rauskommt.

    • Steve8178

      ….Daniel, mir ist bis jetzt nur eins aufgefallen, egal zu welchem Thema du etwas schreibst, du versuchst immer alles zu BMW schlecht zu machen und packst Deine Glaskugel aus und schreibst jetzt schon BMW schwarze Wolken, aber keine schwarzen Zahlen voraus. Warum ist das so, komm mir jetzt aber bitte nicht mit objektiv oder so.

      Thema Hybrid: Ja es ist ein Brücke zu mehr, aber auch der Hybrid hat einen Elektromotor an Bord, wie auch das reine Elektroauto, daher sinnvoll.

      Und, ja BMW hat Nachholbedarf auf dem Gebiet, dagegen bekommt Toyota sicher die besten Diesel Weltweit in die Hand. Ich bin kein Fan von Toyota, schon gar nicht bei Design, aber Hybridtechnisch macht denen keiner was vor.

      Warum soll sich denn die PSA-Kooperation nicht gelohnt haben?? In welcher Hinsicht denn nicht?? Du musst schon sowas auch klar widerlegen.

      Was ist denn Premiumanspruch für Dich? Audi mit VW Technik zu verkaufen, ist das für Dich Premiumanspruch!!?

      • der_ardt

        bei der PSA-Kooperation muss ich (Daniel?) CSL E46 zustimmen. Ok, näheres ist nicht bekannt, z.B. wieviel BMW durch diesen Handel letzten Endes an Entwicklungskosten gespart hat, aber sehr viele Menschen die sich nicht großartig mit der Materie auseinandersetzen hören nur PSA-Kooperation bei kleinen Motoren und denken automatisch BMW habe die kleinen Motoren bei PSA eingekauft. Und wie begehrenswert ist schon ein PSA-motorisierter BMW? Das ist das gleiche wie mit der Heckantriebstatistik. Diese Statistik mit den 1er-Fahrern war sicherlich gefaked, aber ich bin sicher dass die, die nicht wissen dass ihr 1er Heckantrieb hat (lass es eben nur 20% sein, traurig genug..) auch genau die sind, die Peugotmotoren in BMWs vermuten wenn sie von der Partnerschaft hören. Das ganze dann am besten noch schwamming formuliert in selbsternannten Fachzeitschriften..

        • CSL E46

          Ich weiß nciht wie es bei euch ist, aber weder meine Freundin (Volljuristin), noch meine Mutter(Selbständig) oder andere Freundinnen, wissen nciht, wo der Antrieb bei ihren Fahrzeugen ist. Ich weiß nciht wie repräsentativ dies ist, aber meine Mutter meinte immer, ihr A4 3.0TDI habe FWD ;-) Meine Freundin fährt einen 3 Jahre alten 123d und auch sie wusste nicht, dass der HInterradantrieb hat. Ich sage jetzt einfach, dass den meisten Frauen es auch total egal ist, welches Rad angetrieben wird. Im normalen Straßenverkehr merkt man ohnhin keinen Unterschied.

          Deine Begündung zur Zusammenarbeit von BMW und PSA ist eben auch meine Meinung. Wisst ihr eigtnlich wie viele leute “fachzeitschriften” lesen und danach einen Wagen kaufen? Ich kenne keinen. Meine Freundin z.B. hat den 1er gesehen und fand ihn gut. “ich glaub ich hohl mir den. Was ist das für einer?” Ohne Witz. So geht es sehr vielen Leuten. Die 100 Leute, die hier oder in anderen Foren schreiben, sind nicht die Regel.

          • der_ardt

            Es gibt aber schon viele die sich ein Bild von Autos machen, das eben auch von “Fachzeitschriften” geprägt wird, und dann entscheiden ein Auto zu kaufen oder nicht. Und wenn in solchen Fachzeitschriften nun steht dass BMW mit PSA Motoren baut, kann das das Image schon beschädigen (in geringem Maße natürlich).
            Ich finde Heckantrieb merkt man schon auf etwas kurvigeren Landstraßen relativ deutlich, wenn man (so fühlt es sich für mich an) den Wagen nicht in der Spur halten muss sondern der Wagen der Spur einfach folgt.
            Meine Familie ist zu BMW-infiziert :-D da wissen alle dass die Hinterachse angetrieben wird.

        • BMW550i

           der_ardt – von dir bin ich auch etwas enttäuscht. Leider ist es falsch, dass PSA-Motoren im BMW rennen. Siehe Beitrag an CSL.

          550i

          • der_ardt

            Ich weiß, dass keine PSA-Motoren in BMWs eingebaut sind. Das habe ich auch nirgends geschrieben. Im Gegensatz zu dir z.B. hat CSL E46 den Satz hier gelesen:
            “Und wie begehrenswert ist schon ein PSA-motorisierter BMW?”
            und war in der Lage den Zusammenhang zum vorherigen Satz herzustellen..

            • BMW550i

               Ok, falsch verstanden.

      • BMW550i

         Leider liegt CSL E46 komplett falsch, man merkt, dass er wenig Ahnung aufweist in der Motorentechnik von BMW.

        Grüße 550i

        • CH

          Es ist richtig, dass BMW keine PSA-Motoren verbaut. Das Image hat trotzdem darunter gelitten, weil viele einfach behauptet haben, dass BMW PSA Motoren verbaut. Wenn solch ein Gerücht gestreut wird, ist es vollkommen egal, ob es stimmt oder nicht. Die Mehrheit wird einfach darauf bestehen, dass es so ist und kann so einen Makel an einer Marke erschaffen, den es gar nicht gibt. Sie mögen ein BMW-Fan sein, der sich auch für die Motorentechnik interessiert, die Mehrzahl tut das jedoch nicht. Die meisten Menschen glauben einfach das, was man in Zeitschriften lesen kann. Deutsche Zeitschriften, ich möchte die Namen nicht nennen weil unnötig, pushen diese Falschinformationen und behaupten selbst, dass BMW und PSA die selben Motoren verbaut. Deshalb, egal ob BMW die Motoren verbaut oder nicht, der Durchschnittsmensch wird glauben, was er liest und NIEMALS die Mühe auf sich nehmen um zu schauen, welche Teile wo verbaut werden. 

          Dass Toyota schlecht fürs Image ist, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Mit Lexus hat das Unternehmen eine Marke mit sehr viel Prestige im Haus, Weltweit gesehen, ist das Image von Toyota besser als das von Audi. BMW macht hier, meiner Meinung nach, alles richtig.

          • BMW550i

             Hallo CH!

            Ich schätze dich als User hier. Du hast natürlich recht, was diese Aspekte angeht. Die AudiBlöd und Audi-Motor-und-Sport hat dies verbreitet, wo es immer ginge :-)

            Leider sind das Desinformationen, welche die Leute so auffassen und dann sich am Stammtisch darüber unterhalten.

            Wie du merkst, bin ich BMW-interessiert und interessiere mich natürlich auch für die Motorentechnik, unter anderem.

            Ich glaube, dass der CSL E46 aber nicht auf das hinaus wollte, sondern “uns” eher wieder, mit seinem Unwissen, unterstellen wollte, dass BMW, PSA-Motoren, verbaue!

            Grüße

          • CSL E46

            Natürlich glauben die Leute das. Warum aber immer alle auf AMS und Co schimpfen kann ich in keinster Weise nachvollziehen. Lest doch einfach mal ausländische Tests. In französichen tests gewinnt iommer ein Franzose und in Japan immer ein Japaner. Das ist so. Rettet letzten Endes auch Arbeitsplätze.

            Ich kann mich nicht daran erinner, dass gesagt wurde, BMW verbaut PSA Motoren. Ich kann mich allerdings daran erinnern, dass der BMW Konzern PSA Motoren verbaut und dies stimmt ja auch. Der normale Leser wird den Unterschied nicht kennen und glaubtr nun, dass auch ein BMW ein PSA Motor hat. An den Mini denkt da keiner.

        • der_ardt

          Wo hat CSL E46 behauptet (!) BMW würde PSA-Motoren verbauen? Er hat – und das auch noch vorsichtig formuliert – seine eigene Meinung dargestellt und gefragt wie andere das sehen, mehr nicht. Wie kannst du daraus schließen dass er keine Ahnung von BMW-Motorentechnik hat? Selbst wenn er keine Ahnung hätte, wäre das kein Grund ihm deswegen seine eigene als solche auch noch gekennzeichnete Meinung anzukreiden. Ich weiß nicht ob ich dich evtl. falsch verstehe, aber so wie du das schreibst klingts Besorgnis erregend intolerant.

          • BMW550i

            Was denn mit dir los? Bist auch schon wie die anderen, was?

            Mensch, BT nervt langsam :D

            Verteidige ihn doch, er kann sich selbst nicht wehren – armer Kerl. Wahnsinn.

            Ich wette, er hat keine Ahnung von BMW-Motoren. Da kannst du dir sicher sein. Das ist ein Troll, wie kann man nur so naiv sein und deren “Meinung” akzeptieren.

            • moehre

              Du bist echt ein armes intolerantes und verblendetes Wesen.

              Was ist nur aus deinem BT geworden, wo sind die ganzen unkritischen User nur hin, die sich von dir das Maul verbieten lassen und sich als Troll abstempeln lassen.

              Scheiß egal wie viel Ahnung er mehr oder weniger von Motoren hat. Fakten sind Argumente. Liefere welche und dein Wort findet Gehör. Dein Geschreibsel ist lächerlich und polemisch.

              Wer nicht deiner Meinung ist, kann sich gleich anhören, dass du jetzt “enttäuscht bist” und das ja so nicht sein kann (1% der User, nämlich welche, die du zu deiner “Fraktion” zählst und immer schön grüßt). Oder er ist ein Troll (99%)

              Vllt. ist er auch einfach Müde, sich deinem Dreck noch anzunehmen. Ich werde es nicht :P

              In diesem Sinne hoffe ich, dass du mal ein bisschen auflockerst und dich intelligent äußerst. Enttäuschen kannst du hier glaub ich niemanden, die meisten haben sich wohl mit dir abgefunden.

            • der_ardt

              Ich soll mir sicher sein, dass du wettest er hat keine Ahnung von BMW-Motoren? Na gut, will ich dir mal glauben dass du das wettest.
              “Das ist ein Troll, wie kann man nur so naiv sein und deren “Meinung” akzeptieren.” Eine neutral vorgetragene Meinung die ich evtl. nicht 100% teile ist -mir- weit mehr wert als so plakatives Rumposaune. Wenn ich damit zu den “anderen” gehöre, kann ich da gut mit leben :-)

              • BMW550i

                Okay, bist auch weg von meiner “Freunde-Liste” :D

                Bleiben noch MFetischist und Steve, die “normal” sind.

                • Steve8178

                   ..Ach Mensch Leute, warum immer dieser Hass und aggressivität miteinander. Lasst uns doch einfach diskutieren, pro oder kontra, auch wenn es immer wieder welche schaffen, sich mit mehreren Namen hier zu artikulieren und andere persönlich an zu greifen, ohne wirklich fundamentale Beweise zu erbringen. Was ich nur hasse ist, wenn man mir etwas unterstellt.

                  Daher liebe Kuckucks-Gemeinde bitte bitte belebt dieses SCHÖNE FORUM mit FREUDE, SPASS UND DISKUSSIONSSTOFF . In dem Sinne guts Nächtle.   ;))

                  • moehre

                    Der Hass geht hier klar von emir aus. Solltest du ihn als Mitglied seiner “Freundesliste” vllt. mal drauf hinweisen.

                • der_ardt

                   Na endlich :-D

                  • BMW550i

                     Freut sich auch noch drüber. :-D

                    Ist ja schön, wenn man jemanden was Gutes tut!

            • CSL E46

               Kann es sein, dass du richtig große Probleme hast? Du kannst offensichtlich nicht lesen und versuchst dann mit deinen falschen Aussagen Stimmung zu machen. Jeder der BMW etwas kritisch anschaut oder gar nur hinterfragt und nicht alles schluckt ohne zu denken(wie du),ist ohnehin ein dummes Arschloch und wer Audi fährt, ist ein totaler Versager. Wenn du willst, können wir uns gern treffen, dann kannst du mir die Dinge ins Gesicht sagen. ;-) Schade, war erst vor drei Wochen in München, dann hätte ich mir auch gleich dein riesen Haus mit Pool anschauen können:-) ich weiß nicht was schief gelaufen ist in deinem Leben, aber einige Posts von dir lassen doch stark an deiner Erziehung zweifeln. Aussagen wie “Scheiß R8, hoffentlich kommt der M1, dann ist endlich Schluss im Audi-Slum” (niemand hat den R8 auch nur erwähnt) zeigen doch eher auf, welch Kleinstgeist du doch bist. irgendwie erahne ich nun, wer bei AB und AMS den ganzen Tag online ist, und teilweise genau diesen Mist erzählt. Du arme arme Wurst. Ganz stark hinter deinem PC und im Leben eher mäßig erfolgreich. Und da wundern sich viel BMW Fahrer, warum andere sie für ungebildete Prolls halten. ;-) Du ziehst du Marke in den Dreck! Dein Freund 5teve ist schon teilweise grenzwertig, aber du bist dazu noch dumm.

              • BMW550i

                Ja, passt. Komm nach München. Wir treffen uns beim BMW-Werk, sprich, BMW-Welt. Geht das klar? […] Dann sage ich dir alles ins Gesicht. Sag mir nur bescheid wann, ich werde vorbeikommen. Was glaubst du, wer du bist – wenn du so hart bist, dann komm einfach nach MUC – BMW-Welt, […].

                550i

                Anmerkung Admin: Geht es vielleicht auch etwas höflicher formuliert? Danke.

        • CSL E46

           Leider hast du weder meinen Post, noch den vo Ardt auch nur ansatzweise verstanden. ;-)

          Irgendwann klappt es schon!

  • Peter

    Ha! Dann sollen sie aber bitteschön auch so was wie den FT-86 gemeinsam entwickeln ;-) Gewicht von Toyota, Motor und Fahrwerk von BMW :D
     

    • Steve8178

       …günstiges Geschoss, aber wenn dann bitte auch das Interieur von BMW, ansonsten zustimm.

    • Mark

      Sollten sie, aber ich fürchte 1200kg + Saugmotor mit 100PS/l ist genau das was BMW nicht (mehr) macht :(.

    • Mark

      Sollten sie, aber ich fürchte 1200kg + Saugmotor mit 100PS/l ist genau das was BMW nicht (mehr) macht :(.

  • Guest

    Ich lese hier schon eine Weile als Gast mit. Besonders die Kommentare waren durchwegs immer informativ. Was sich in letzter Zeit hier tut, errinnert mich aber schon sehr an das Autobild-Forum. Trolls posten, Trolls werden gefüttert, solche, die Ihre Meinung äußern, die nicht der Norm entspricht, werden als Trolls abgestempelt. Es wird sich gegenseitig beschimpft.

    Ich bin stolz darauf BMW zu fahren und kann auch gut mit dem Image – welches auch immer – leben, das BMW anhaftet. Aber wenn sich hier manche wie verblödete Fußballfans aufführen und sich nur noch gegenseitig Parolen um die Ohren hauen, find ich das etwas seltsam.

    Wir alle lieben BMW – das ist sicher. Viele sind vielleicht auf BMW-fanatisch – ich wahrscheinlich auch. Das macht uns Freude und Spaß. Darauf sollten wir uns konzentrieren. 

    • BMW550i

      Und du bist auch einer der Trolle hier, der nun so tut, als wäre er BMW-Interessiert :D

      • Guest

        Hehe Du Kasperl … muss ich erst eine Aufnahmeprüfung machen, um in Deine Sekte zu kommen. Und die ist dann in München und Du stehst da mit Deinem 550i? War doch ein 550i?

        Sorry, war jetzt ein bissl Dein Niveau …

        • BMW550i

           :-D ne, nur BMW fahren solltest du, dann bist du hier WILLKOMMEN!

          Grüße

          • moehre

            Die bimmertoday Selektion durch den Torwächter emir. 

            • BMW550i

               Guest bist vermutlich auch du moehre :-(((

        • moehre

          Hat er leider nicht verstanden. Seine AB Beiträge sind aber auch noch deutlich unter deinem netten Beispiel :D

          • BMW550i

             Ruhig da hinten, bei den Leuten ohne einem BMW :-DDDDD

            Grüß dich meine allerliebste Möhre XD

            • moehre

              Gut, dass du immer von deinem BMW berichten kannst! Sonst könnte ich die “Freude am Fahren” überhaupt nicht erleben :(

          • der_ardt

             ;-)

    • Steve8178

      …von mir ein Herzlich Willkommen. Nimm es bitte niemanden übel, wir hatten gerade ne kleine Beziehungskrise hier, wie eben jede Beziehungen mal. Nimm es bitte niemanden übel.

      Es würde uns natürlich mehr als freuen wenn du Dich mit einem richtigen Account anmelden würdest, da du ja auch schon oft “nur” mit liest.

      ^^

      • BMW550i

         Hahahaha – der war gut :-DDD

        “Es würde uns natürlich mehr als freuen wenn du Dich mit einem richtigen
        Account anmelden würdest, da du ja auch schon oft “nur” mit liest.” :-DDD

      • Lauerput

        Dankeschön. Gute Idee.

        Grüße von Lauerput (ehemals Guest)

  • TheraceGermany

    Habe gerade gelesen, dass Toyota die grünste Marke in der Verbraucher-Wahrnehmung ist? Also, sie machen sich definitiv viele Gedanken wie man Hybridautos weiterentwickeln kann. Ich finde es unglaublich wie weit die Hybridtechnik mittlerweile fortgeschritten ist. Hat jemand das Rennen von Le Mans dieses Jahr gesehen? Audi hat zwar gewonnen, aber mein persönlicher Favorit war Toyota’s TS030 Hybrid. Schnelligkeit und Fahrverhalten ist doch bitte mal atemberaubend: http://www.youtube.com/watch?v=vzDJrZNSwNs

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden