UK: BMW 6er Gran Coupé soll 33 Prozent der 6er-Verkäufe ausmachen

BMW 6er | 5.06.2012 von 16

Am 2. Juni hat BMW offiziell mit dem Verkauf des neuen 6er Gran Coupé begonnen und die Zahl der zeitgleich unter dem Dach der luxuriösen …

Am 2. Juni hat BMW offiziell mit dem Verkauf des neuen 6er Gran Coupé begonnen und die Zahl der zeitgleich unter dem Dach der luxuriösen 6er-Reihe erhältlichen Karosserievarianten erstmals auf drei erhöht: Coupé (F13), Cabrio (F12) und Gran Coupé (F06) bieten den Kunden mehr Auswahl und mehr Einsatzmöglichkeiten als bei den beiden Vorgänger-Generationen, was auch beim Erschließen neuer Kundengruppen behilflich sein soll.

Letzteres gilt insbesondere für das viertürige 6er Gran Coupé, das vordergründig gegen Mercedes CLS und Audi A7 Sportback positioniert ist, bedingt durch seine Größe und Exklusivität aber auch manchen Kunden auf der Suche nach einer Oberklasse-Limousine wie 7er, A8 oder S-Klasse ansprechen dürfte.

Normalerweise ist es kaum möglich, bereits zum Verkaufsstart einer neuen Karosserievariante Zahlen zu den Verkaufszielen zu erhalten, aber BMW England hat den britischen Journalisten bei der Vorstellung des Gran Coupé einen gewissen Einblick gewährt und diesen auch online zugänglich gemacht.

Demnach plant BMW zumindest in Großbritannien mit einem Anteil von 33 Prozent für das viertürige Gran Coupé im ersten vollen Verkaufsjahr (2013). In absoluten Zahlen sollen demnach rund 1.000 Coupés, 400 Cabrios und 700 Gran Coupés verkauft werden, womit die 6er-Reihe erstmals seit dem Jahr 2007 die Marke von 2.000 Einheiten in England knacken würde.

Weltweit konnte BMW im ersten Quartal 2012 2.384 Coupés und 2.267 Cabrios verkaufen, der Cabrio-Anteil war global betrachtet also deutlich höher als für das nicht unbedingt für sein durchgehend gutes Wetter berühmte Königreich erwartet wird. Im Gesamtjahr 2011 wurden weltweit 2.937 Coupés und 6.459 Cabrios verkauft, diese Tatsache erklärt sich allerdings durch die deutlich frühere Einführung des offenen 6ers der Generation F12, das Coupé F13 wurde bekanntlich erst im Herbst eingeführt.

  • MFetischist

    Ich war gestern auf Du und Du mit einem nahezu vollausgestatten 6er GC. Ein wunderschönes Fahrzeug, um nicht zu sagen ein Traumwagen. Im Fond ist das Platzangebot logischerweise etwas begrenzt(er) ( gegenüber 7er, subjektiv auch gegenüber E60 ) aber das tut der Faszination des Fahrzeuges keinen Abbruch.

    Interessanter ist natürlich eh der Platz vorne links und der ist schlicht königlich. Der Kofferraum fällt auch größer aus als vermutet.

    Fazit: Kein GC aber wahrlich ein waschechter und gehobener GT.

    Ich bin sein Fan.

    • HayesHDX

      Kann Dir nur zustimmen… das Interieur des 6er ist für mich das schönste und edelste was man im Moment in einem Serienauto kaufen kann. Einfach nur irre.

      Nochmal an BMW der Hinweis: Der V12 muss in den 6er!!!

      • MFetischist

        Deiner Meinung. Mein Liebling muss bald zum TÜV und bekommt noch ein paar Beautybehandlungen spendiert. Da werde ich mir wohl mal einen “ausleihen” ( mieten ).

        =)

        Ich freu mich schon.

        Btw. die Voll-LED Scheinwerfer wirken live sehr viel besser.

        Liebe Grüße an dich. =)

        • HayesHDX

          Da kann ich Dir nur viel Spaß mit dem 6er wünschen, vielleicht kannst du für uns hier auch nen kleinen Fahrbericht verfassen mit ein paar tollen Bildern dazu, sollte für dich als Fotospezi ja kein Ding sein… 😉

          Hätte schon nen Titelvorschlag” MFeti drives the Sexmachine”

          (Hoffentlich schimpft moehre nicht wegen der Headline…)

          Liebe Grüße zurück und pass gut auf Deinen E60 beim TÜV auf – manchmal wollen die den auch anfassen… 😉

          • moehre

            Eure persönlichen “lieben Grüße” und zweideutigen Anspielungen machen mich viel neugieriger.

            • HayesHDX

              Glaube ich gern… lol

    • Der_Namenlose

      Konnstest Du auch einen Blick auf die LED-Sheinwerfer werfen? Sie sehen in den Bildern und Videos sehr fein aus, auch richtig rund und gefallen mir sehr gut, vor allem von der Seite sehen sie irgendwie durchsichtig aus. Ist das in Realität auch so? Wenn ja, dann frage ich mich, ob BMW zwei verschiedene Full-LED-Konstruktionen anbietet.
      Ich frage deshalb, weil ich letzte Woche auf der Europabrücke (Brenner) den 7er LCI von Außen begutachten konnte, Er hatte Full-LEDs. Allerdings sehen die von Vorne richtig eckig und massiv aus. Vor allem aber von der Seite gesehen, sieht die Konstruktion anders aus als auf den Bildern von 6er GC.

      • Franze

         Da hast du Recht, die LED Scheinwerfer von 6er und 7er LCI unterscheiden sich vorallem in dem von dir angesprochenen unterschiedlichen Innenleben. Der 6er hat die deutlich filigraneren Ringe, die von der Seite durchsichtig sind und der 7er deutlich  breitere und wuchtigere Ringe. Das wurde extra so ewählt, um die jeweilige Fahrzeugklasse in ihrem Design zu unterstreichen. Der 7er ist in seiner Erscheinung viel zu wuchtig, als dass ihm die filigranen LED Scheinwerfer des 6ers stehen würden. Beim 6er verhält es sich dementsprechend umgekehrt, denn die LED Scheinwerfer des 7ers würden seine wunderbar fein gezeichnete und deutlich weniger bullige Front nicht unterstreichen, sondern wären ein Fremdkörper in ihr. Aber ich für meinen Teil kann nicht sagen, dass mir der eine Scheinwerfer besser als der andere gefällt, denn jeder hat in seiner spezifischen Fahrzeugklasse seine Berechtigung und kann nur dort seine Schönheit entfalten.

        • Der_Namenlose

          Danke für die Antwort. Und das stimmt auch, die massiveren LEDs sehr gut zum Charakter des 7ers stehen. Das einzige was mir nicht dabei gefällt, ist der auf der Unterseite angebrachte “Reflektor” (????), der den Tränensack extra betont, wenn man von Vorne drauf schaut..

      • MFetischist

        Ich versuche beim nächsten Aufeinandertreffen mal direkt darauf zu achten. Ich fand sie jedenfalls toll.

        Benny kann ja auch seine Eindrücke schildern, er dürfte ja etwas länger mit den Scheinwerfern auf der AMI zu tun gehabt haben.

        • Der_Namenlose

          Danke. Franze hat aber die Beobachtung bestätigt.

  • Ist schon irgendwas bekannt wann bzw ob ein 6er GC als 640d oder 650d x-drive vom Band rollen wird? 

    • MFetischist

      Meinst du auch 640d X-drive?.. Den “normalen” 640d GC gibt es ja. =)

  • Der Hecktriebler ist mir bekannt, mir geht es bei beiden um die Allrad Version

  • Saarländer

    Steht der neue 6er GC schon in den Verkaufsräumen ?  War am Sonntag 3.6. da, jedoch weit und breit keinen Hinweis.

  • In Darmstadt steht bereits ein GC im Showroom, glaube Stuttgart auch.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden