Kelleners Sport: Tuning-Programm für den BMW 5er Touring F11

BMW 5er | 10.05.2012 von 4

Einige Zeit nach der BMW 5er Limousine F10 hat sich Kelleners Sport nun auch den BMW 5er Touring F11 zur Brust genommen und verhilft dem …

Einige Zeit nach der BMW 5er Limousine F10 hat sich Kelleners Sport nun auch den BMW 5er Touring F11 zur Brust genommen und verhilft dem großen Kombi aus München zu deutlich mehr Sportlichkeit. Als Grundlage für die optischen Modifikationen dient das ab Werk angebotene M Sportpaket, für dessen Frontschürze Kelleners einen Spoilerlippen-Aufsatz und Einsätze aus elektropoliertem Edelstahl bietet.

Für das Heck umfasst das Tuning-Programm einen Diffusor-Einsatz für die Heckschürze des M Pakets, der auch gleich die passenden Aussparungen für die vier 90 Millimeter messenden Endrohre der Edelstahl-Sportabgasanlage von Kelleners bietet.

Komplettiert werden die optischen Maßnahmen durch neue Seitenschweller und die Leichtmetallräder Hamburg oder Berlin, die in 19 und 20 Zoll zur Verfügung stehen. Ein Sportfedernsatz bringt den Kelleners-5er 30 Millimeter näher an den Asphalt und reduziert die Seitenneigung bei dynamischer Kurvenfahrt.

Für mehr Vortrieb sorgen die bekannten Leistungssteigerungen von Kelleners, die für die Dieselmodelle 520d, 525d, 530d und 535d sowie die Benziner 520i, 528i, 535i und 550i angeboten werden. Stärkster Diesel von Kelleners ist der Biturbo-Reihensechszylinder aus dem 535d, der auf 367 PS gebracht wird. Die insgesamt schnellste Variante ist der 490 PS starke BMW 550i Touring von Kelleners.

(Bilder & Infos: Kelleners Sport)

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden