Chris Harris vergleicht BMW M3 GTS vs. 911 GT3 RS 4.0 & C 63 AMG BS

BMW M3 | 3.05.2012 von 40

Der Brite Chris Harris genießt unter den Fans schneller Automobile ein hervorragendes Image, weil er es immer wieder schafft, die speziellen und vielschichtigen Eigenschaften faszinierender …

Der Brite Chris Harris genießt unter den Fans schneller Automobile ein hervorragendes Image, weil er es immer wieder schafft, die speziellen und vielschichtigen Eigenschaften faszinierender Fahrzeuge in wenigen Worten auf den Punkt zu bringen.

Nun hat sich Harris ein besonders schnelles Trio aus Deutschland zur Brust genommen und vergleicht in mehr als 20 Minuten die sportlichen Aushängeschilder Porsche 911 GT3 RS 4.0, Mercedes C 63 AMG Black Series und BMW M3 GTS. Alle Drei übertragen die Kraft ihrer Triebwerke ausschließlich über die Hinterräder auf den Asphalt, wobei der BMW mit “nur” 450 PS die Rolle des Schwächsten übernehmen muss: Der Sechszylinder-Boxermotor des limitierten 911 GT3 RS 4.0 leistet 500 PS, der V8 des C-Klasse Coupés von AMG leistet im Fall der Black Series sogar satte 517 PS.

Chris Harris testet alle drei Fahrzeuge sowohl auf der normalen Straße als auch auf der Rennstrecke und hat dabei nicht nur selbst jede Menge Spaß – er versteht es auch, genau diesen Spaß am Fahren derartig hochexklusiver Fahrzeuge ins Wohnzimmer zu transportieren und gewährt uns somit einen intensiven Einblick in die Faszination der Power-Sportler aus Deutschland.

Find us on Facebook

Shell V-Power
[Anzeige] Ferrari und Shell heben V-Power auf das nächste Level. Gönnen Sie Ihrem Motor den besten Kraftstoff!
Tipp senden