BMW eDrive: Neues Logo für Plug-In-Hybride und Elektroautos

BMW i | 26.04.2012 von 1

Am Heck des BMW i8 Spyder Concept auf der Peking Auto Show 2012 prangt erstmals das Logo “eDrive”, das laut einer Meldung aus München künftig …

Am Heck des BMW i8 Spyder Concept auf der Peking Auto Show 2012 prangt erstmals das Logo “eDrive”, das laut einer Meldung aus München künftig bei allen BMW-Modellen mit Plug-In-Hybrid- oder Elektro-Antriebsstrang Verwendung finden wird – kurz gesagt also bei allen Fahrzeugen, die an der Steckdose (oder per Induktion) geladen werden können oder müssen.

Vordergründig wird das Logo also an den Autos der Submarke BMW i zu finden sein, den Anfang werden 2013 das Elektroauto BMW i3 und der 2014 startende Plug-In-Hybrid BMW i8 machen. Mit eDrive will BMW ein ähnlich etabliertes und von vielen Menschen sofort verstandenes Logo schaffen, wie es beispielsweise im Fall des Allradantriebs xDrive oder in verstärkter Form bei der Audi-Marke quattro gelungen ist.

BMW eDrive soll schon in absehbarer Zeit für moderne elektrifizierte Antriebe stehen, die sich durch ihr einzigartiges Fahrerlebnis von Fahrzeugen mit Verbrennungsmotor unterscheiden. Das praktisch jederzeit anliegende hohe Drehmoment des Elektromotors ermöglicht aus dem Stand heraus starke Beschleunigung, die bis zum Erreichen der Höchstgeschwindigkeit unterbrechungsfrei anhält und lediglich durch zunehmende Fahrwiderstände mit wachsender Geschwindigkeit an Vehemenz verliert.

Herzstücke der BMW eDrive-Technologie sind der von BMW selbst entwickelte Elektromotor, die als Energiespeicher genutzten Lithium-Ionen-Batterien und das intelligente Motormanagementsystem. Von der Kombination mit dem leichten Werkstoff Carbon profitieren schließlich die Fahrleistungen und die Reichweite, was BMW i3 und BMW i8 eine Sonderstellung in ihrem jeweiligen Segment bescheren soll.

  • das eDrive logo ziert doch auch schon die Seite des ActiveE…wundert mich jetzt, dass das sowas besonderes ist, das war doch damals schon bekannt, dass das die Fahrzeuge bekommen werden, bei denen E-Antrieb eine Rolle spielt

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden