BMW 4er Coupé F32: Neues Video zeigt Erlkönig in Skandinavien

BMW 3er | 22.03.2012 von 22

Bis zum Marktstart für die neue BMW 4er-Reihe im Jahr 2013 hat BMW noch viel Zeit für intensive Testarbeit und es versteht sich von selbst, …

Bis zum Marktstart für die neue BMW 4er-Reihe im Jahr 2013 hat BMW noch viel Zeit für intensive Testarbeit und es versteht sich von selbst, dass wir dabei so manchen Erlkönig zu Gesicht bekommen werden. Ein neues Video aus Skandinavien zeigt uns das BMW 4er Coupé F32 auf einer riesigen vereisten Kreisbahn und in einigen Einstellungen erhalten wir einen sehr guten Eindruck von der Dachlinie des Zweitürers, die stark an das aktuelle BMW 3er Coupé E92 erinnert.

Kurze Zeit nach dem BMW 4er Coupé folgt im Frühjahr 2014 mit dem BMW 4er Cabrio F33 die zweite 4er-Variante. Wie beim aktuellen 3er Cabrio (E93) kommt auch hier ein Metall-Klappdach zum Einsatz, weshalb die Dachlinie etwas weniger fließend verläuft.

Technisch ist die neue 4er-Reihe trotz des eigenständigen Namens eng mit der BMW 3er-Reihe (F3x) verwandt, was man auch an der Motorenpalette und den verfügbaren Assistenzsystemen sehen wird. Genau wie im 3er werden auch im 4er vor allem Vierzylinder-Triebwerke zum Einsatz kommen, lediglich die stärksten Benziner und Diesel kommen mit Reihensechszylinder-Motoren.

Auch bei der 4er-Reihe wird BMW das Angebot an Varianten mit dem Allradantrieb xDrive erweitern und den Kunden die Wahl zwischen maximaler Traktion und klassischem Hinterradantrieb lassen. Zum Schalten steht neben einem manuellen Sechsgang-Getriebe auch die Achtgang-Sportautomatik mit Schaltwippen am Lenkrad zur Wahl, ein Doppelkupplungsgetriebe taucht nach aktuellem Stand nur in den Preislisten von BMW M4 Coupé (F82) und M4 Cabrio (F83) auf.

(Photoshop-Entwurf: TheophilusChin.com)

Find us on Facebook

Bei Michelin zählt jeder Handgriff
[Anzeige] Was haben ein Sternekoch und die Entwickler von High-Performance-Reifen gemeinsam? Hier erfahren Sie es!
Tipp senden