BMW M Performance: Katalog und Preisliste 2012 für 1er, 3er, 5er & 6er

BMW 3er | 15.03.2012 von 18

Wenige Tage nach der Vorstellung eines BMW 1er F20 mit Teilen von BMW M Performance auf dem Genfer Salon sowie eines Videos mit ersten offiziellen …

Wenige Tage nach der Vorstellung eines BMW 1er F20 mit Teilen von BMW M Performance auf dem Genfer Salon sowie eines Videos mit ersten offiziellen Bildern eines neuen BMW 3er F30 mit Komponenten aus dem hauseigenen Tuning-Programm gibt es nun auch den offiziellen Katalog sowie die dazugehörige Preisliste des BMW M Performance-Programms im Jahr 2012.

Beide Dokumente beinhalten auch erste Hinweise auf sportliches Zubehör für das BMW 6er Cabrio F12 und das BMW 6er Coupé F13, auch wenn sich die Auswahl bei diesen beiden Modellen momentan noch auf Außenspiegelkappen aus Carbon, schwarze Nieren, Edelstahl-Pedalerie, 20 Zoll-Leichtmetallräder und ein Alcantara-Sportlenkrad beschränkt.

Das neue Programm für BMW 5er Limousine und Touring umfasst von Beginn an einen Frontsplitter aus Carbon, schwarze Nieren, einen Heckdiffusor-Einsatz für Modelle mit M Sportpaket, einen Heckspoiler aus Carbon, ein M Performance-Schalldämpfersystem für den 535i, diverse Leichtmetallräder, einige Komponenten für den Innenraum und ein Power Kit für den 520d.

Besagtes Power Kit ist auch für die Modelle 120d und 320d mit 184 PS starkem Turbodiesel erhältlich und kostet in der Regel 995 Euro. Die maximale Leistung des N47 wird dabei auf 200 PS angehoben, das Drehmoment steigt um 40 auf 420 Newtonmeter.

Nicht für 5er und 6er, aber immerhin für 1er und 3er sind neben einem kompletten Aerodynamik-Paket auch ein M Performance-Fahrwerk und eine M Performance-Bremsanlage erhältlich. Letztere kommt wahlweise mit Aluminium-Festsätteln in Gelb, Orange oder Rot.

  • AudiistdieMacht

    Vor allem einen Mittelklasse-Diesel ein solches Werkstuning (rede jetzt von der 200PS-Version) zu verpassen, stellt wohl deutlich die Kompetenz von BMW in Sachen Motorenbau dar.

    • Anonymous

      Das stimmt. Da trämen die bei Audi nur davon – der 2.0 TDI (170 bzw. 177PS) ist schon (egal in welchem Modell) jedem x20d so unterlegen – da würde denen auch kein Tuning helfen. Na, und 4 Zylinder mit zwei Turboladern bekommen die erst gar nicht hin – der BiTDI von VAG sorgt ja im T5 nur für eine Flut von Kundenbeschwerden anstatt das er Leistung bringt…

    • Anonymous

       Bla, Bla, Bla, .. :-)

      550i

      • AudiistdieMacht

        Was ist nochmal dein Verbrauch?

        • Anonymous

           Das geht dich aber sowas von NICHTS an, mein Junge.

          Gruß 550i

        • Anonymous

           Das geht dich aber sowas von NICHTS an, mein Junge.

          Gruß 550i

          • AudiistdieMacht

            Ich glaub, du hast gar keinen

        • Mitsu

          Er wird außer 3,0l Wasser, drei bis fünf Bier und vielleicht noch ein, zwei Gläser Cola nicht viel verbrauchen.

          Syntax und Semantik ist halt nicht jedermanns Stärke. Nicht wahr, Audigutenacht?

          • Anonymous

            Mitsu hat den Kampf gegen AidM zur Chefsache erklärt. =)

            • Anonymous

              lol – ich muss jetzt auch immer erst schauen, damit der Gute nicht unter “friendly fire” gerät… ;-)

              • Anonymous

                Es hat ja mittlerweile einen gewissen Unterhaltungswert, trotzdem gibt es zur Zeit viel aufzuräumen. ;-)

                • Anonymous

                  Na, viel Spaß dabei. Wobei das ein Fluch des Erfolges der Seite ist – früher war es hier ruhiger und sachlicher. Von daher muss ich Euch (Benny,Dir,+Admins) mal ein Komliment machen denn auf den anderen Fanseiten (z.B. Audi) gibt es kein Wort über Wettbewerbsfahrzeuge – die liegen da nur in ihrer eigenen Pis.e… ;-)

                  Von daher – weiter so…

                • Anonymous

                   Hast du seinen Kommentar gelöscht “Ich glaube, du hast gar keinen”, oder? :-D

                  Gruß 550i

    • Anonymous

       Bla, Bla, Bla, .. :-)

      550i

  • AudiistdieMacht

    Vor allem einen Mittelklasse-Diesel ein solches Werkstuning (rede jetzt von der 200PS-Version) zu verpassen, stellt wohl deutlich die Kompetenz von BMW in Sachen Motorenbau dar.

  • bmw_fan

    Wenn man den BMW 320d sich auf 200 PS erweitern lassen möchte, ist es möglich, NUR die Leistungssteigerung zu nehmen oder kann man sich ie Fahrzeuge nur in Verbindung mit den äußeren Änderungen modifizieren lassen?
    Danke für Antworten!

    • http://www.BimmerToday.de Benny

       In der Preisliste steht kein “Nur in Verbindung mit…”

  • Pingback: BMW Südafrika & ADF Motorsport zeigen BMW 335i F30-Rennversion

Find us on Facebook

[Anzeige] Michelin und Porsche haben bei den 24 Stunden von Le Mans 2014 alles für den Sieg gegeben. Das Video "We are Racers" wirft einen Blick zurück und liefert interessante Einblicke

Bimmertoday

Tipp senden