BMW Group: 2011 neue Rekorde bei Absatz, Umsatz und Gewinn erreicht

News | 8.03.2012 von 19

Das Jahr 2011 war für die BMW Group nicht nur mit einem neuen Rekord bei den verkauften Fahrzeugen verbunden, begünstigt durch die hohen Verkaufszahlen erreichten …

Das Jahr 2011 war für die BMW Group nicht nur mit einem neuen Rekord bei den verkauften Fahrzeugen verbunden, begünstigt durch die hohen Verkaufszahlen erreichten auch Umsatz und Ergebnis neue Rekord-Höhen. Während der Absatz um 14,2 Prozentpunkte auf 1.668.982 Einheiten und der Umsatz um 13,8 Prozent auf 68,821 Milliarden Euro anstiegen, konnte der Überschuss sogar um 51,3 Prozent auf rund 4,9 Milliarden Euro gesteigert werden.

Obwohl 2011 Rekord-Absatzzahlen bei allen drei Konzernmarken zu verzeichnen waren, plant BMW für das laufende Jahr 2012 eine weitere Steigerung des Absatzes. Nach den ersten beiden Monaten des Jahres liegt die BMW Group bereits 10,5 Prozent über dem Vorjahreszeitraum, die flächendeckende Einführung neuer Modelle wie dem 6er Gran Coupé und natürlich dem 3er F30 sollen für anhaltenden Schwung und konstant hohe Nachfrage sorgen.

Norbert Reithofer (Vorsitzender des Vorstands der BMW AG): “Das abgelaufene Geschäftsjahr war das bislang beste Jahr in der Unternehmensge-schichte. Wir haben neue Rekordwerte bei Absatz, Umsatz und Konzernergebnis erzielt und unsere Ziele mehr als erreicht.
Nach dem Absatzrekord im ver-gangenen Jahr gehen wir auch 2012 von einem Zuwachs bei den Auslieferungen aus.”

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden