BMW Z4 E89: LSD Doors macht den Klappdach-Roadster zum Flügeltürer

News | 5.03.2012 von 8

Langsam aber sicher wird das Wetter auch in Deutschland wieder so, dass mancher Roadster und das eine oder andere Cabrio die Garage verlassen dürfen, um …

Langsam aber sicher wird das Wetter auch in Deutschland wieder so, dass mancher Roadster und das eine oder andere Cabrio die Garage verlassen dürfen, um ihren Insassen Fahrspaß unter freiem Himmel zu gönnen. Das gilt natürlich auch für den einzigen Zweisitzer der aktuellen Modellpalette, den BMW Z4 Roadster der Generation E89.

Für all jene Z4-Fahrer, die beim Ein- und Aussteigen neugierige Blicke anziehen wollen, gibt es nun die passende Lösung von LSD Doors. Der Tuner aus Fichtenberg bietet ab sofort Türbeschläge mit Guided Roller System (GRS), die den Klappdach-Roadster ohne Schweißen oder Lackieren zum auffälligen Flügeltürer machen.

Die Lösung von LSD nutzt die serienmäßigen Befestigungspunkte und kommt mit einem Teilegutachten des TÜV, das den Türen die Erfüllung aller relevanten Sicherheitsstandards attestiert. Außerdem wurde die Crash-Sicherheit der Flügeltüren bei einem Seitenaufprall-Test durch ein vom KBA akkreditiertes Prüflabor bestätigt.

Die LSD-Scharniere sind bei LSD-Doors.de und im Fachhandel als Set inklusive Befestigungsmaterial, Kabelsatz und Zubehör zum Preis von 1.749 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

(Bilder & Infos: LSD Doors)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden