DTM 2012: BMW veröffentlicht Einteilung der Fahrer und Teams

Motorsport | 3.02.2012 von 1

Rund drei Monate vor Beginn der DTM-Saison 2012 hat BMW heute die Aufteilung der sechs Fahrer auf die drei Teams RBM, RMG und Schnitzer bekanntgegeben. …

Rund drei Monate vor Beginn der DTM-Saison 2012 hat BMW heute die Aufteilung der sechs Fahrer auf die drei Teams RBM, RMG und Schnitzer bekanntgegeben. Für das Team Schnitzer gehen demnach Dirk Werner und der von Mercedes nach München gewechselte Kanadier Bruno Spenger an den Start, beim Team RBM von Bart Mampaey geht das ehemalige WTCC-Duo Augusto Farfus und Andy Priaulx ins Rennen und beim neuen Team Reinhold Motorsport sitzen Joey Hand und der amtierende Titelträger Martin Tomczyk am Steuer.

Schon am Wochenende nach dem Saisonstart auf dem Hockenheimring folgt auf dem Lausitzring der nächste Lauf, am 20. Mai folgt schließlich in Brands Hatch der erste Auftritt des BMW M3 DTM im Ausland.

Jens Marquardt (BMW Motorsport Direktor): “Mit der Zuordnung unserer sechs DTM-Piloten auf die drei Teams schließen wir ein weiteres, wichtiges Kapitel unserer Planungen für die Saison 2012 ab. Im Verlauf des bisherigen Testprogramms ging es im Wesentlichen darum, Einheitsteile zu evaluieren, grundsätzliche Abstimmungsarbeit an unseren BMW M3 DTM zu leisten und die für uns alle neuen DTM-Abläufe kennenzulernen.
Jetzt beginnt jedoch die heiße Phase vor dem Saisonstart, die Performance rückt in den Vordergrund. Um ans Limit gehen zu können und das Potenzial des Autos voll ausschöpfen zu können, ist ein perfektes Zusammenspiel zwischen dem Fahrer und seinem Renningenieur sowie der gesamten Mannschaft unerlässlich. Um die optimalen Fahrer-Team-Kombinationen zu finden, ist bei den vergangenen Tests jeder unserer sechs Fahrer bei jedem Team gefahren. Wir sind nach vielen Gesprächen mit allen Beteiligten überzeugt, die optimalen Konstellationen gefunden zu haben, um die individuellen Stärken der Fahrer und Teams bestmöglich zur Geltung zu bringen. Nun können die Piloten mit den Teams weiter zusammenwachsen und sich gemeinsam mit uns auf die Saison vorbereiten, die in knapp drei Monaten beginnt.”

(Bilder und Infos: BMW Motorsport)

  • MagicMarc77

    Chic chic die Wagen!

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden