Hoch Cooper und Tief Minnie im Anflug: Werbung im Wetterbericht

MINI | 30.01.2012 von 2

Millionen Menschen schauen täglich danach, wie das Wetter in den kommenden Tagen wird: Egal ob im Internet oder im TV, Wetterbericht- und -vorhersage haben immer …

Millionen Menschen schauen täglich danach, wie das Wetter in den kommenden Tagen wird: Egal ob im Internet oder im TV, Wetterbericht- und -vorhersage haben immer Konjunktur. Die Agentur Sassenbach hat nun für MINI die Namen eines Hochdruck- und eines Tiefdruckgebietes gekauft und sich damit zwei Plätze auf den Wetterkarten der nächsten Wochen gesichert.

Den Anfang macht dabei das Hoch Cooper, das sich bereits im Anflug auf Deutschland befindet und schönes Wetter sowie Lust auf den Sommer mitbringen soll. Etwas später wird das Tief Minnie schwungvoll und stürmisch nach Deutschland kommen und Cabrio- und Roadsterfahrer von der Notwendigkeit ihres Verdecks überzeugen.

Begleitet wird die kreative Werbung von Werbekampagnen auf wetter.com, wetter.de, MINI.de und diversen anderen Kanälen. Im Fokus der Kampagne steht dabei offenbar der neue MINI Roadster, der ab Ende Februar bei den Händlern steht und jede Menge Fahrspaß für zwei Personen verspricht.

Find us on Facebook

Bimmertoday

Tipp senden