BMW X5 F15: Spyvideo zeigt SUV für 2013 in komplettem Tarnkleid

BMW X5 | 24.01.2012 von 9

In weniger als zwei Jahren wird BMW die dritte Generation des großen SUV namens X5 auf den Markt bringen und im Hintergrund hat die Testarbeit …

In weniger als zwei Jahren wird BMW die dritte Generation des großen SUV namens X5 auf den Markt bringen und im Hintergrund hat die Testarbeit natürlich längst begonnen. In einem Spyvideo aus dem Norden Schwedens dürfen wir dem intern F15 genannten Fahrzeug nun erstmals beim Testen zusehen, Details zum Fahrzeug lassen sich bedingt durch die starke Tarnung aber nicht ableiten. Wie sich stellenweise gut erkennen lässt, sind sogar noch die Prototypen-Leuchteinheiten verbaut, die lediglich im frühen Entwicklungsstadium als funktionaler Platzhalter für die späteren Scheinwerfer Verwendung finden.

Nach unseren bisherigen Infos sollen sich sowohl die technischen als auch die optischen Unterschiede zur erfolgreichen aktuellen Generation E70 in Grenzen halten, aber für Details ist es rund zwei Jahre vor Marktstart ohnehin noch zu früh. Klar ist, dass BMW auch weiterhin versuchen wird, die schiere Größe des X5 durch gutes Design ein wenig zu kaschieren.

Es versteht sich von selbst, dass der neue BMW X5 2013 nicht ohne optionale Voll-LED-Scheinwerfer, Black Panel-Displays und Head-Up Display antreten wird. Außerdem erfährt die Motorenpalette eine große Überarbeitung und wird auf den neuesten Stand gebracht. Wahrscheinlich ist, dass es den BMW X5 F15 auch als Hybrid geben wird, obwohl sich die Nachfrage nach Hybrid-Modellen auf den meisten Märkten auf niedrigem Niveau bewegt.

Sobald weitere Details zum kommenden Gegner von Mercedes ML und Audi Q7 bekannt geworden sind, werden wir natürlich darüber berichten.

9 responses to “BMW X5 F15: Spyvideo zeigt SUV für 2013 in komplettem Tarnkleid”

  1. FloPoe says:

    ist mir in münchen auch schon paar mal begegnet und – der wirkt wirklich RIESIG! kein vergleich zum E70, geht eher in richtung Q7…
    bin sehr gespannt wie er aussehen wird!

  2. Hilmo Terpe says:

    Ich hoffe doch mal das BMW, mit dem neuen X5, nicht den weg wie VW geht und dem “neu” entwickeltem X5 nur Optisch etwas anpasst und die Technik sich kaum verändert.

    • CH says:

      Da müssen Sie sich keine Sorgen machen. Der neue X5 basiert auf dem neuen 5er und wird sich technisch vom jetzigen X5 sehr wohl unterscheiden. Da der Wagen erst in 2 Jahren seine Premiere feiern wird, werden dementsprechend auch die Motoren auf dem neusten Stand sein. Ich bin wirklich gespannt, wie der Wagen ausschauen wird, der aktuelle X5 ist meiner Meinung nach das schönste SUV in diesem Segment. 

  3. Rafael says:

    Hallo Benny glaubst du das der neue 10 cm X5 länger wird wie ich in einem anderen forum gelesen habe? Somit würde der X6 ja auch länger werden was mir sehr gefall würde. Danke

  4. Anonymous says:

    ..ich habe das Gefühl der wird um einiges länger, zumindest im Video denkbar.!!

    …dritte Sitzreihe!!??

    • Rex says:

      Gegen eine dritte Sitzreihe spricht soweit nichts. Im E70 ist diese schon optional verfügbar. Allerdings sollte klar sein, dass diese – wie auch in ähnlichen Fahrzeugen dieser Größe – hauptsächlich für Kinder gedacht sind.

  5. […] BMW X5 deutlich. Parallelen zum Audi-Dickschiff Q7 sind deutlich erkennbar. Nach Informationen von Bimmertoday werden sich die technischen und optischen Unterschiede zur erfolgreichen aktuellen X5-Generation […]

  6. […] zum Marktstart des neuen BMW X5 F15 ist noch etwas Geduld gefragt und bisher ist auch nicht nach außen gedrungen, worauf genau sich […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

Tipp senden