Video: AMS testet BMW 650i Coupé F13 – Beschleunigung, Slalom & Co.

Okay, es ist kein Video im Stil von Top Gear oder Fifth Gear und insgesamt kommt die Unterhaltung auch deutlich kürzer als bei Matthias Malmedie …

Okay, es ist kein Video im Stil von Top Gear oder Fifth Gear und insgesamt kommt die Unterhaltung auch deutlich kürzer als bei Matthias Malmedie und Grip, aber völlig unerwähnt wollen wir das rund fünfminütige Video der Auto Motor und Sport zum aktuellen BMW 650i Coupé (F13) auch nicht lassen.

An die Stelle spektakulärer Bilder treten im Fall des AMS-Videos nüchterne Fakten, aber immerhin können wir auch bei der Ermittlung der Werte zusehen. Dabei bleibt zu hoffen, dass der gezeigte Versuch zum Sprint aus dem Stand auf 100 km/h nicht der einzige gewesen ist, denn mit derart viel Wheelspin lässt sich mit einiger Sicherheit nicht die perfekte Zeit herausfahren – der mitgeteilte Wert von 5,6 Sekunden bleibt dann auch gleich acht Zehntel über der Werksangabe, was dem 650i in anderen Tests bisher nicht passiert ist.

Immerhin fallen die Kommentare zu Bremsen und Fahrverhalten sehr positiv aus, denn auch wenn das BMW 6er Coupé im direkten Vergleich mit Sportwagen wie dem Audi R8 oder dem Porsche 911 nicht besonders dynamisch wirkt, handelt es sich ohne Frage um einen ausreichend sportlichen GT, mit dem sich bei Bedarf auch lange Strecken komfortabel bewältigen lassen.

Find us on Facebook

Tipp senden