AMS: Lieferwagen MINI Cargo steht auf Genfer Automobilsalon 2012

MINI | 30.12.2011 von 4

Eine offizielle Bestätigung von MINI gibt es derzeit noch nicht, aber wenn man der aktuellen Ausgabe der Auto Motor und Sport Glauben schenkt, präsentiert MINI …

Eine offizielle Bestätigung von MINI gibt es derzeit noch nicht, aber wenn man der aktuellen Ausgabe der Auto Motor und Sport Glauben schenkt, präsentiert MINI auf dem Genfer Salon im März 2012 eine weitere neue Baureihe. Unter dem Namen MINI Cargo soll ein stylischer Transporter für kleinere Transportaufgaben auf den Markt kommen, der technisch weitestgehend dem MINI Clubman entspricht.

An Stelle der Rückbank und der Fenster hinter der B-Säule soll der Cargo allerdings über eine Ladefläche verfügen, deren Inhalt durch Metall-Einsätze vor Blicken geschützt ist. Optisch würde sich ein solches Modell also sehr eng am Clubman orientieren, der Nutzwert wäre aber deutlich höher.

Nützlich wäre ein solches Modell vor allem für Lieferdienste mit beschränktem Platzbedarf, die dennoch nicht auf ein stylisches Exterieur und das wendige Fahrverhalten eines MINI verzichten wollen. Ob MINI tatsächlich die Serienproduktion eines solches Fahrzeugs plant oder ob es sich nur um ein Concept Car handelt, lässt sich derzeit nicht einschätzen.

4 responses to “AMS: Lieferwagen MINI Cargo steht auf Genfer Automobilsalon 2012”

  1. Jupp says:

    Da wird wohl bei den üblichen Mini-Preisen kein Bedarf am Markt zu erwarten sein.
    Stylish wärs auf jeden Fall.

  2. Tobias says:

    sieht auch nur aus wie ein clubman deren rückbank fehlt

  3. […] und Sport einen kleinen Lieferwagen auf dem Genfer Automobilsalon 2012 präsentieren wird. Der MINI Cargo genannte Kleintransporter soll auf dem Clubman basieren, an die Stelle der Rückbank tritt im Fall […]

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden