Fast ein 1er M: Prior Design stellt Bodykit für BMW 1er Coupé E82 vor

BMW 1er | 20.12.2011 von 23

Seit der Vorstellung des neuen BMW 1er Fünftürers F20 haftet den noch gebauten Varianten der ersten 1er-Generation ein etwas angestaubtes Image an, aber trotz der …

Seit der Vorstellung des neuen BMW 1er Fünftürers F20 haftet den noch gebauten Varianten der ersten 1er-Generation ein etwas angestaubtes Image an, aber trotz der etwas in die Jahre gekommenen Optik und Technik handelt es sich natürlich weiterhin um grundsolide Fahrzeuge. Bis das aktuelle 1er Coupé durch die neue BMW 2er-Reihe F22 ersetzt wird, vergeht ganz abgesehen von den auch künftig vorhandenen Gebrauchtwagen noch etwas Zeit, weshalb absolut nichts gegen die Einführung eines neuen Widebody-Kits für den E82 spricht.

Prior Design sieht das ähnlich und bringt pünktlich zum Jahreswechsel ein neues Tuning-Paket für den beliebten Zweitürer auf den Mark, das alle Modelle optisch in die Nähe des Topmodells BMW 1er M Coupé rückt und sich sehr eng an der aus Garching bekannten Formensprache orientiert.

Im Einzelnen besteht das Paket aus einer Frontschürze im Design des 340 PS starken 1er M Coupé, neuen Frontkotflügeln mit deutlich kräftiger ausgeformten Radhäusern und den Kiemen des 1er M, Seitenwandverbreiterungen für das Heck, passenden Seitenschwellern und einer völlig neuen Stoßstange für das Heck.

Anders als das Vorbild aus Garching trägt das 1er Coupé von Prior Design auch eine Motorhaube mit Powerdome und Entlüftungsöffnungen, die stark an den aktuellen BMW M3 erinnert. Abgerundet wird das PDM1-WB genannte Aerodynamik-Paket, das zumindest vorerst nur für den Export bestimmt ist, durch Außenspiegel im aktuellen BMW M-Design, eine vierflutige Abgasanlage sowie 19 Zoll große Leichtmetallräder mit passender Bereifung.

(Bilder & Infos: Prior Design)

Find us on Facebook

BMW M4 DTM auf der Nordschleife
[Anzeige] Wer kann da schon cool bleiben? Bei der Shell Helix Heartbeat Challenge kommen die Teilnehmer an ihre Grenzen!
Tipp senden