Seit der Vorstellung des neuen BMW 1er Fünftürers F20 haftet den noch gebauten Varianten der ersten 1er-Generation ein etwas angestaubtes Image an, aber trotz der etwas in die Jahre gekommenen Optik und Technik handelt es sich natürlich weiterhin um grundsolide Fahrzeuge. Bis das aktuelle 1er Coupé durch die neue BMW 2er-Reihe F22 ersetzt wird, vergeht ganz abgesehen von den auch künftig vorhandenen Gebrauchtwagen noch etwas Zeit, weshalb absolut nichts gegen die Einführung eines neuen Widebody-Kits für den E82 spricht.

Prior Design sieht das ähnlich und bringt pünktlich zum Jahreswechsel ein neues Tuning-Paket für den beliebten Zweitürer auf den Mark, das alle Modelle optisch in die Nähe des Topmodells BMW 1er M Coupé rückt und sich sehr eng an der aus Garching bekannten Formensprache orientiert.

Im Einzelnen besteht das Paket aus einer Frontschürze im Design des 340 PS starken 1er M Coupé, neuen Frontkotflügeln mit deutlich kräftiger ausgeformten Radhäusern und den Kiemen des 1er M, Seitenwandverbreiterungen für das Heck, passenden Seitenschwellern und einer völlig neuen Stoßstange für das Heck.

Anders als das Vorbild aus Garching trägt das 1er Coupé von Prior Design auch eine Motorhaube mit Powerdome und Entlüftungsöffnungen, die stark an den aktuellen BMW M3 erinnert. Abgerundet wird das PDM1-WB genannte Aerodynamik-Paket, das zumindest vorerst nur für den Export bestimmt ist, durch Außenspiegel im aktuellen BMW M-Design, eine vierflutige Abgasanlage sowie 19 Zoll große Leichtmetallräder mit passender Bereifung.

(Bilder & Infos: Prior Design)

Do you like this article ?
  • http://twitter.com/FloPoe FloPoe

    äh ok…also wenn die fürs foto nen echten 1er M genommen hätten, dann würds auch keiner merken. is ja wirklich ne 1:1 kopie

    • http://twitter.com/iQP_ iQP

      ist wohl auch der Sinn der Sache …
      Und die Motorhaube wie beim M3

      • Anonymous

        Na wenn sich HTC und Apple oder Apple und Samsung wegen Patentrechte die Köpfe einhauen, wäre das hier ein vergleichbar gelagerter Fall.

        Mir gefällts, vor allem eben das Haubendesign =).

        • http://twitter.com/iQP_ iQP

          Auf jeden Fall, ist ja Eindeutig das M Design …
          Der 1er M für Arme :D
          Aber mir gefällts auch.
          Verkauft sich bestimmt auch besser als wenn die irgendwas eigenes entworfen hätten ;)

  • http://twitter.com/FloPoe FloPoe

    äh ok…also wenn die fürs foto nen echten 1er M genommen hätten, dann würds auch keiner merken. is ja wirklich ne 1:1 kopie

  • bmw

    was koster das??? :P

  • Bimmer42

    Fehlen nur noch M3-Fahrwerk und M3-Bremsen (gerne aber auch was noch Besseres) ;-)

  • Lebrichon

    Gibt es Informationen zu den Felgen? Auf dder Prior Design Homepage sind diese leider nicht aufgeführt

  • cisi

    nur export… kein TÜV schade….

  • cisi
  • 125i

    Ich habe mal Preise Angefragt: “Das 1er Wide Body Kit liegt bei 2.499,00 Euro. Optional können wir Ihnen gerne noch die Motorhaube für 1.399,00 Euro und einen Heckklappenspoiler für 299,00 Euro.”

  • 125i

    Ich habe mal Preise Angefragt: “Das 1er Wide Body Kit liegt bei 2.499,00 Euro. Optional können wir Ihnen gerne noch die Motorhaube für 1.399,00 Euro und einen Heckklappenspoiler für 299,00 Euro.”

  • 125i

    Ich habe mal Preise Angefragt: “Das 1er Wide Body Kit liegt bei 2.499,00 Euro. Optional können wir Ihnen gerne noch die Motorhaube für 1.399,00 Euro und einen Heckklappenspoiler für 299,00 Euro.”

    • http://twitter.com/iQP_ iQP

      muss man die Radläufe dann machen lassen oder was ist da genau dabei ?

      • MP491

        das mit den Radläufen würde mich auch mal interessieren. Ohne irgendeine Veränderung würden die Reifen ja verloren gehen in dem Body Kit …

        • 125i

          keine Ahnung wie das mit den Radläufen dann ist :S

  • Mark

    Nettes Kit, Habe gerade die Info bekommen das es 2.499,- Euro brutto kostest. Geht ja sogar.

  • Pingback: PD-R: Weiteres Aerodynamik-Paket von Prior Design für den BMW 5er